Welches Aufnahmegerät für Aussenaufnahmen empfehlt ihr? (bis 1000 Euro)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich arbeite beruflich mit dem Maycom Handheld II, einem Broadcast-Aufnahmegerät. Es speichert direkt unkomprimiert in WAV oder komprimiert in MP3, lässt einen direkten Anschluss per XLR an eine Splitbox oder ein Mikrofon zu, hat aber auch eine eingebaute Kapsel, die allerdings eine weite Kugelcharakteristik hat. Deshalb nutze ich zusätzlich ein Sennheiser MD421, das ich über ein mitgeliefertes Kabel anschließe. Als Speichermedium werden hier CF-Cards verwendet. Kostenpunkt: 800 Euro im Set mit Docking-Station und Akku.

Infos hier: http://www.emt-studiotechnik.de

Vielen dank, pooky! Hört sich gut an ;)

0
@boogi

Im doppelten Sinne... denn das Gerät liefert ja Studioqualität.. :-)

0

Was möchtest Du wissen?