Welches Asthma ist ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Asthma ist eine Krankheit die sich sehr oft schon kurz nach der Geburt bemerkbar macht, erkennbar zum Beispiel an einer Trichterbrust die viele Asthmatiker haben, weil da der Knochen oder Knorpel xyz mal gebrochen war oder so ähnlich, wie auch immer, Asthma ist nicht ansteckend, aber so ein Röchler kann den Schleim aus der Lunge dirent in dein Ohr zielen, aus 5 Metern Entfernung, das spart den HNO.

Asthma ist überhaupt nicht ansteckend. Das einzige Asthma kann vererbt werden. Ansonsten entwickelt es sich durch Allergien;Infekte;Rauchen;Anstrengung;Stress und Klima (kalte feuchte oder warme trockene luft.Auch durch dauernd wiederkehrende Bronchitis oder Lungenentzündung kann sich ein Asthma entwickeln.

Keines, so wie alle anderen Allergien auch nicht.

Das, was de bekommst von ner Überdosis Aspirin...

Was möchtest Du wissen?