Welches Antivirus programm ist das beste für den PC?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Auf meinem aktuellen Laptop nutze ich Kaspersky Internet Security, hatte noch nie Probleme!. 30 Euro, 356 Tage Lizens.

Auf meinem alten Gerät hatte ich nach Ablauf der Lizenz von Kaspersky nur noch Avira AntiVir (kostenlos), tut auch seinen Zweck. Kaspersky ist für mich unschlagbar.

Ich nutze die Variante von Microsoft: Security Essentials
Ist kostenlos und bei Windows bereits installiert und vermutlich auch schon aktiv, wenn Du es nicht manuell deaktiviert hast.

Wer jetzt rum heult, das sei voll schlecht und erkennt so viele Viren nicht:

Mag ja gerne sein, das interessiert mich aber nicht. Es fängt die breite Masse an bereits bekannten und weit verbreiteten Viren ab.
Für alles weitere ist die Brain.exe der effektivste Schutz.

Zusätzlich hat es den großen Vorteil, dass es am effektivsten mit Windows zusammen arbeitet, man merkt es kaum, wie es schützt.
Konkurenten wie Kaspersky sind da ganz anders. Die fangen zwar mehr ab und schützen vor alles und jedem, aber es braucht deutlich mehr Leistung und je nachdem wie man es einrichtet, kann es auch sehr nerven.

Hier bekommst Du von 10 Leuten 20 Meinungen.

Solche Fragen klärt man durch das Lesen von seriösen Testberichten, hier eine Vergleichsliste:

http://www.bundespolizei-virus.de/virenscanner/

Noch ein Tipp: Wenn Du einen stationären PC nutzt, dann brauchst Du nicht die jeweilige Variante "Internet Security", dann reicht auch die "einfache" Variante, bei Kaspersky z.B. die Antivirus-Variante.

Die Internet-Security-Varianten haben zusätzlich eine Firewall (geeignet dann für mobile Geräte), aber zu Hause reicht die Firewall des Routers völlig aus.


Das beste AV-Programm ist Brain - kostenlos, hohe Erkennungsrate und ist mit allen PCs kompatibel. Man kann Brain auch mit anderen Antivirenprogrammen wie z.B. Windows Defender gleichzeitig nutzen.

Windows 10 ist bereits mit DEFENDER ausgestattet, die Frage hat sich erübrigt.

Der beste Virenschutz?

Eine Offline Backupstrategie schützt sogar vor Verschlüsselungstrojanern.

Ich bin mit G Data vollkommen zufrieden.

Kostenlose habe ich noch kein gutes gesehen. Ich rate nur von Avira ab. Damit hab ich nur negativ erfahrungen.

Das beste Kostenpflichtige ist Bitdefender, habe ich mir auch am Wochenende gekauft die Total Security
Das beste kostenlose ist Avast und Avira
Aber ich kann Bitdefender sehr weiterempfehlen gibt es auch schon für 29€

Kostenpflichtig meiner meinung nach eindeutig Kaspersky.

Avira ist kostenlos, ich kann dir aber nur empfehlen ein Kostenpflichtiges zu kaufen. Das bietet mehr Sicherheit. Ich benutze Norton. Ist auch noch recht billig... ;-)

Gibt es bestimmt tausend Antworten,

ich habe Avira, kostenlos.

Bin sehr zufrieden damit

WosIsLos 18.01.2017, 02:34

...bis du von einem Verschlüsselungstrojaner heimgesucht wirst.

0

F-Secure, bin sehr zufrieden damit.

Mit freundlichen Grüßen

Lukomat99 17.01.2017, 23:29

Am besten wäre aber Bitdefender

0

Was möchtest Du wissen?