Welches Antibiotika hilft gegen Legionellen?

5 Antworten

Hallo,

da Sie diese Antibiotika nicht ohne Rezept vom Arzt bekommen, bringt es Ihnen natürlich relativ wenig.

Dennoch haben Sie eine Frage und ich möchte diese Beantworten.
Ihr Arzt wird Ihnen sicherlich das gängigste Mittel Azithromycin verschreiben (seltener auch Levofloxacin), dieses Antibiotikum blockiert die Synthese von Eiweiß im Krankheitserreger und bremst/hemmt somit das Wachstum und hilft Ihrem Körper/Immunsystem bei der Bekämpfung.

Eventuell können Sie dieses Medikament nicht benutzen aus verschiedensten Gründen.
Das muss aber Ihr Hausarzt entscheiden, da ich hier ja schlecht Ihre Krankenakte einsehen kann.

Gruß,
DrIoannis

DocCheck sagt dazu:

"Zur Zeit (2017) gilt Levofloxacin als Mittel der ersten Wahl. Die Behandllung sollte noch vor dem Eintreffen der Erregerdiagnose erfolgen. Makrolid-Antibiotika (z.B. Erythromycin) können alternativ verabreicht werden. Diese decken günstigerweise auch durch Chlamydien und Mykoplasmen erregte Pneumonien ab.

Bestätigt sich der Erreger durch die mikrobiologische Diagnostik, kann die Therapie beibehalten und fortgeführt werden."

Du solltest allerdings trotzdem zum Arzt gehen, damit eine Diagnostik durchgeführt und die passende Therapie daraufhin beschlossen werden kann. Zusätzlich gilt, was chog77 bereits geschrieben hat:

Ohne Rezept bekommst du sowieso kein Antibiotikum. 

Gute Besserung! :)

ich bin nicht erkrankt. ich denke nur grad etwas nach warum bakterien stärker werden und weiter regieren trotz antibiotika

0
@Apicul

es steht auch nicht bei wikipedia

0
@Apicul

Das ist nun nicht böse gemeint, aber mit diesem Wortschatz wird es schwierig, etwas zu dieser Thematik zu finden. Das, was dich vermutlich interessiert, ist die "Antibiotikaresistenz", ihre Entstehung, Ausbreitung, Entwicklung und die Arten (MRSA, 3MRGN, 4MRGN, etc)

0

Das kann man nicht pauschal sagen. Nach dem ersten Antibiotikum sollte auf jeden Fall untersucht werden, ob die Infektion verschwunden ist. Wenn nicht, ist natürlich noch ein Antibiotikum fällig.

Was möchtest Du wissen?