Welches anti Schädling Spray ist für Meerschweinchen UND Kaninchen nutzbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

bitte nichts auf eigene Faust kaufen, sondern das machen was der Tierarzt sagt. Die meisten Anti-Parasiten-Mittel können tödlich sein. Du kannst dein Meerschweinchen noch unterstützen indem du wunde Stellen mit Kokosöl einreibst (nicht auf offene Stellen!), das wirkt auch gegen die Maden. Mit kolloidales Silber kann man die offenen Wunden desinfizieren - brennt nicht, riecht nicht, schmeckt nicht und ist völlig ungiftig. 

Gib zur Sicherheit vom Kaninchen noch Kotproben ab. Man muss ja nicht warten bis ein evtl. Fliegenmadenbefall sichtbar ist, denn dann ist es leider oft zu spät. Achte demnächst auch auf mehr Hygiene - die Kloecken - und Stellen reinigen, je nachdem im Sommer auch zweimal am Tag. 

Ich sag es dir auch nochmal: Kaninchen und Meerschweinchen sind soziale Tiere und leiden alleine. Sie ersetzen gegenseitig keinen Artgenossen - sie sind gemeinsam einsam. Auch wenn sie schon älter sind, brauchen sie Artgenossen. Oder lässt man alte Menschen alleine? Nein. Grade dann brauchen sie einen Partner. Du solltest sowohl deinem Meerschweinchen als auch deinem Kaninchen einen Artgenossen besorgen und dich über beide Tierarten umgehend informieren (siehe meerschweinchen-ratgeber.de und kaninchenwiese.de). Wenn du ihnen keinen Artgenossen holen möchtest, dann vermittel beide in gute Hände wo sie Platz haben und ihr Sozialleben ausleben können. Alles andere wäre den Tieren gegenüber nicht fair. 

Ich wünsche deinem Meerschweinchen gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TaucherTimo,

es ist gut, dass Du mit Deinem Meerschweinchen beim TA warst. Du solltest den Anweisungen des Tierarztes Folge leisten und nun nicht eigenmächtig ein Spray kaufen und Deine Tiere auf eigene Faust behandeln bzw. weiterbehandeln.

Auch die frei verkäuflichen Medikamente, Vorsorgepräparate etc. in Zoogeschäften sind häufig richtige Hämmer mit starken Nebenwirkungen, die von Tierbesitzern oftmals überflüssig oder falsch angewandt werden und dadurch mehr Schaden als Nutzen bringen können.

Wenn also die Behandlung des Meerschweinchens nach Abschluss nicht erfolgreich war, solltest Du nochmals mit ihm zum TA gehen. Wenn Dein Kaninchen auch befallen ist, solltest Du dieses genauso dem TA vorstellen.

Um dem Fliegenbefall vorzubeugen, solltest Du auf gute Hygiene im Gehege achten. Falls sich Deine Tiere altersbedingt nicht mehr richtig saubermachen können, musst Du ihnen helfen, d. h. je nach Bedarf täglich den Po und andere Körperstellen saubermachen.

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vor allem solltest du dich uber artgerechte haltung belesen...

das spray bekommst du im zooladen. einfach mal nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaucherTiiimo
25.08.2016, 21:39

Wir haben schon mehrere Tiere nachgeholt, unsere Tiere sind schon sehr alt und werden den nächsten sommer vielleicht gar nicht mehr miterleben. Beide sind um die 10 Jahre alt. wenn man noch ein tier anschafft ist es das gleiche problem

0
Kommentar von Viowow
26.08.2016, 01:15

danke das meinte ich auch. und nur weils alt ist hat es kein schönes leben mehr verdient? sehr fragwürdige einstellung. es gibt leih-kaninchen und meeris. oder man gibt die tiere ab. aber sie allein vor sich hinvergetieren lassen?! .nene....

3

Man sollte Kaninchen und Meerschweinchen mit Artgenossen halten !!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?