Welches Alter hat der Welli

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein 3 Monate alter Welli dürfte noch nicht die Jugendmauser durchlaufen haben, weswegen er das für Wellis typische Wellenmuster über die komplette Stirn aufweisen müsste. Dies gilt allerdings nicht für Inos (Albinos und Lutinos), da sie überhaupt nicht das Wellenmuster aufweisen in ihrem Gefieder.

Die unseres Wellis ist allerdings hat etwa die Färbung einer Haselnuss, auch minimalst "rissig"

Klingt für mich nach einer Henne, die in Brutstimmung ist. Das bedeutet im Übrigen nicht, dass sie brüten will, sondern, dass sie sich lediglich in einer körperlich guten Verfassung befindet und zumindest theoretisch zu einer Brut bereit wäre. Das sollte einen nicht dazu animieren, einen Nistkasten anzubringen und als Laie zu vermehren. Das nur am Rande ;)

In Brutstimmung geraten können nur geschlechtsreife Wellis, was ab 6 Monaten, eher ab 9 Monaten der Fall ist.

Hähne haben eine durchgehend und intensiv blaue Wachshaut, wohingegen die Hennen eine weiße / leicht bläuliche bis braune Wachshaut aufweisen. Eine Ausnahme stellen hier die sog. Inos (Albinos und Lutinos) sowie Falben dar, bei denen die Hähne eine rosa Wachshaut haben. Dies gilt allerdings nur für adulte Wellis. Das Geschlecht lässt sich i.d.R. ab dem 6. Monat eindeutig bestimmen.

Eine sehr gute Übersicht mit Beispielbildern gibt es hier:

vwfd.de/1/11/pdfs/was_bin_ich.pdf

Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

birds-online.de

welli.net


Ist der Ring am Fuß violett? 

Aratinga 27.04.2015, 10:20

AZ-Ringe sind dieses Jahr violett, aber was ist, wenn der Züchter in GAV, DKB, oder VZE Mitglied ist? Die Farbe des Rings ist nicht ausschlaggebend, sondern die Jahreszahl welche auf dem Ring eingestanzt ist. :)

1

Was möchtest Du wissen?