Welches Alkoholgetränk würde zu mir passen?

8 Antworten

Das ist halt von zwei Faktoren abhängig:

Der Qualität - Billiger Fuselvodka schmeckt nunmal nach Spiritus und haut vor allem in die Birne. Vergiss allen "Hart-Alk" unter 7 Euro!

Dein Geschmack - Und der ist individuell und deshalb bleibt dir nichts anderes übrig, als dich durch das Schnapsangebot deines Lieblingshändlers durchzuprobieren.

Ich persönlich finde Whiskey sehr lecker, habe aber mit Wein totale Probleme.

Aber es bringt nichts, auf Krampf bestimmte Sorten Alkohol herunterzuwürgen. Wenn es dir nicht schmeckt, dann lass es! (Egal, was andere sagen)

Es ist mir grundsätzlich egal was andere sage, wenn ich nicht ausdrücklich um deren meinung gebeten habe. Ich trinke ihn wenn dann nur weil nichts anderes da ist und ich etwas chillen will 

0
@jebiga588

Du setzt dich eher selber unter Druck. du musst genausowenig eine ganze Flasche schaffen müssen. Wenn du nach drei Whiskey nimmer magst, dann kommt die Flasche wieder zu bis zum nächsten Mal. Hochprozentiges hält jahrelang nach Anbruch. Du musst die angebrochene Flasche nicht austrinken. Hat Vorteile: Du kannst dir teuren Whiskey kaufen, da du nur wenig trinkst. Talisker ist z.B. sehr lecker.

1

Vorzugsweise ein Getränk ohne Alkohol.

Alkohol ist nur was für Selbstmörder.

Das stimmt leider überhaupt nicht

1

Atmen auch

0

Am besten lässt du den Alkohol ganz weg, der schadet nur deiner Gesundheit und lässt die Gehirnzellen absterben.

Was möchtest Du wissen?