Welches Alkoholfreie Bier schmeckt dem mit Alkohol ähnlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Generell stört einen am alkoholfreien Bier wohl meistens der leicht süßliche Beigeschmack. Hier bietet sich natürlich an ein alkoholfreies Weizenbier zu trinken, da Weizenbiere generell eine fruchtige Note haben und auch beispielsweise als Bananenweizen konsumiert werden. Pech hat man natürlich wenn man Weizen nicht mag (wie ich z.B.) grade wegen dem süßlichen Geschmack.

Ich persönlich habe schon einige alkoholfreie Biere probiert. Am ehesten wie ein "echtes" Bier hat mir zum Beispiel die alkoholfreie Version von Bitburger geschmeckt. Bitburger (mit Alkohol) trinke ich sonst nie. Als alkoholfreies Bier, dass aber fast wie ein "echtes" Bier schmeckt eignet es sich meiner Meinung nach sehr gut, da es einen relativ herben Beigeschmack hat, ähnlich wie das Original und hierdurch die süße untergeht oder möglicherweise gar nicht vorhanden ist.

Krombacher und Becks sind zu empfehlen! Ansonsten auch gern Alkoholfreies Weißbier wie z.B. Erdinger, damit hab ich letztens eine ganze Hochzeit als Fahrer überstanden ! :-)

Gibts nicht! Das Alkoholfreie schmeckt sowieso nur ansatzweise, wenn es klat ist. Sonst hats immer einen komischen Nachgeschmack.

Das kann man nicht so geneu sagen,weil es ja wieder verschiedene Sorten wie Pils,Weissbier,usw´. gibt das muss jeder selbst heraus finden.Ich mag z.B. Kapuziner Weissbier alkoholfrei.L.G.

1al bei jedem alkohl freiem is immer noch ein bisschen alkohol drin sonst schmeckt keins auser schöfferhoffer

Ja das bisschen Alkohol is nich schlimm, is ja nur ganz wenig. Davor hab ichn Koffeinrausch bevor ich davon nen Rausch bekomme :D

0

Radler und Gaffelsfassbrause schmecken gleich :D

Was möchtest Du wissen?