Welches Aktenzeichen brauche ich wenn ich beim zuständigen Richter Antrag auf Besuchserlaubnis für den Besuch eines Untersuchungshäftlings in der JVA stelle?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reicht da nicht das,welches Du aus der Verhandlung hast? Falls Du noch keins hast,also von der Festnahme es direkt in die Haft ging,könnte die Polizeidienststelle helfen,wo die Festnahme erfolgte.LG

Ich habe nur das Aktenzeichen unter dem das Gerichtsverfahren läuft. Reicht das?

1
@kenrico

Natürlich,das reicht.Ich würde den Richter zusätzlich anrufen.Nicht das Dein Antrag rumschmort,weil der Urlaub hat,ein anderer zuständig wird,etc.

1

Mit Aktenzeichen ist es wie mit Kundennummern. Sie erleichtern die Arbeit, aber niemand kann sich rausreden und sagen, ich hatte ja kein Aktenzeichen, ich wusste nicht, was ich machen sollte. Man stelle sich aber vor, Günter Müller beschwert sich irgendwo und der Bearbeiter hat 65 GM zur Auswahl. Dann wartet man auf seine Antwort hat etwas länger. Also Namen immer vollständig angeben, was den Besuchsort, denn auch der kann sich durch eine sog. Blitzverlegung ändern, angeht, diesen z.B. wie folgt beschreiben: "am 30.6.15 in die JVA Mannheim verlegt", "am 4.7. in der JVA Diez, U-Haft)", also Daten, mit denen der Empfänger etwas anfangen kann. Die Differenzierung nach U- und Strafhaft oder SV kann unter Umständen auch sehr wichtig sein. Wenn Sie ein AZ vom Gerichtsverfahren angeben, kann es allenfalls überflüssig sein, schaden tut es keinem. Durch die Softwareprogramme der Justiz wird ev. das Finden eines Vorgangs erheblich erleichtert. Und der antwortende Kollege hat auch vollkommen Recht: Anrufen hilft! Wegen Überlastung, Urlaub und Vertretung etc. können die Dinge schon mal dauern. Aber nicht vergessen, Datenschutz gilt insb. am Telefon, man erfährt also nicht immer alles, das ist keine böse Absicht!

Das Gerichtsverfahren läuft noch und die Richter haben auch Haftfortdauer in Untersuchungshaft angeordnet. Deshalb dachte ich das es das einfachste wäre mich mit meinen Besuchserlaubnisantrag direkt an diese Richter schriftlich zu wenden. Ist das die richtige Lösung oder an wem muss ich mich sonst wenden? Ich glaube deshalb auch das dafür das Verfahrensaktenzeichen reicht. Ich hätte auch noch das Aktenzeichen der Anklageschrift.

0

Wo finde ich das Aktzenzeichen?

Hallo, ich bin gerade dabei, einen Zwangsvollstreckungsbescheid auszufüllen und soll nun das Aktenzeichen (Az.) des vorhergegangenen Vollstreckungsbescheids dazuschreiben.

Aber wo finde ich das Aktenzeichen auf den Vollstreckungsbescheid? Ist es die Geschäftsnummer des zuständigen Amtsgerichtes?

Bin dankbar über alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Wie lange dauert von antrag bis Gericht bei Familiengericht?

Hat jemand erfahrung? Der Antrag wurde am 18.05 abgegeben und bis jetzt habe ich nur aktenzeichen.

...zur Frage

Besuchsrecht JVA: Wie lange dauert es bis die Genehmigung per Post kommt?

Hey Leute,

heute habe ich die Besuchserlaubnis beim Amtsgericht angefordert, sodass ich in den nächsten Monaten meinen Freund in der JVA beuschen kommen kann. Sie haben mir gesagt, dass sie mir die Erlaubnis per Post zuschicken wollen. Wie lange dauert so ein Vorgang ? Eine Freundin von mir meinte, dass es einige Wochen dauern könnte, aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da es "nur" ein Schreiben per Post ist. Hat sie recht ?

LG

...zur Frage

Bewährungswiederruf und neue Haftstrafe? Wie lang ist die Gesamtstrafe?

Z.b. wiederruf ist 1 Jahr 7 Monate und die neue Strafe ist 9 Monate.Muss man das einfach zusammenrechnen und man hat die gesamte Strafe oder gibt es eigen Paragraph der da eine Rechnung vorschreibt. Wir läuft das ?

...zur Frage

stelle ich den antrag auf (rechtspfleger) befangenheit beim zuständigen richter

hallo, an welcher stelle senden ich den antrag (befangenheit rechtspflger), wenn der zuständige richter mir schon sagte, "die sind hier alle so" ferner so der richter scheit es mir hier um eine persönliche sache zu gehen. danke für antworten :-)

...zur Frage

Gab es in Schwedt früher zu DDR-Zeiten nur das Militärgefängnis oder auch andere Haftanstalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?