Welches Airsoft gewehr und welche Pistole önnt ihr mir empfehelen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du Ü18 bist, so stellt sich die Frage, ob du mit Strom, Gas oder Federdruck das Gewehr betreiben willst.
Bei den S-AEG sind die Marken ARES, G&G, Toptech, ICS, Real Sword, G&P, Systema, Celsius und bedingt Tokyo Marui, King Arms, KWA und Classic Army empfehlenswert.

Bei den Gasblowback-Gewehren empfehlen sich die RA-tech-Versionen der WE Gewehre und bei den gasangetrieben Scharfschützengewehren/SSG die mit G&G Tuningteilen getunten Tanaka und natürtlich das G&G G96.
Bei den Federdruck-SSG sind mit Tuning Tokyo Marui, Maruzen und ARES sehr empfehlenswert.

Als Backup ( Pistole/Revolver ) empfehlen sich die Tokyo Marui sowohl als GBB als auch als NBB als die mit Abstand Besten, gefolgt von Maruzen und Marushin. Brauchbar sind auch die KWA GBB Pistolen mit Kunststoffgriffstück ( USP-Serie, Glock-Serie, etc. ).
Alle anderen Pistolen/Revolver sind ihr Geld nicht wert, da sie aus billigsten Zinkspritzguß gefertigt sind, welcher schnell zu hohen Verschleiß und Schäden neigt. Außerdem ist der Spritzguß recht schwer, was gerade bei den GBB Pistolen für einen enorm hohen Gasverbrauch und damit für einen sehr früh einsetzenden Cooldown bis zu Einfrieren der Pistole zur Folge hat!
Gerade bei den mit Gas angetrieben Pistolen/Revolvern lohnt es sich besonders, etwas mehr dafür auszugeben, da die nicht empfehlenswerten Hersteller wirklich nur kurzlebigen Müll herstellen.
Von Co2 angetriebenen Softair rate ich entschieden ab, da einmal je Schuß gerechnet Co2 mehr als doppelt so teuer wie Gas ist, und dann die 12g Kapseln meist nach 1,5 Magazinfüllungen alle sind ( schadlos ennehmen kann man aber so eine Kapsel nur, wenn sie komplett entleert wurde! Bei der Entfernung einer teilgefüllten Kapsel können schwere Erfrierungen an den Fingern und nachhaltige Schäden an der Softair entstehen ).
Bei Gas drücke ich einfach etwas Gas nach, wenn ich das Magazin wieder mit BB bestücke und habe immer genug Gas für alle BB zur Verfügung.

Soll es eine GBB-MP werden, so ist da ausschließlich KWA empfehlenswert.

Was möchtest Du wissen?