Welches 3D Format für Philips 42PFK6309/12 3D?

1 Antwort

Zum ausprobieren würde ich auf YouTube mal nach 3d sbs (side by side) Filmen suchen. zB 

https://youtube.com/watch?v=m9-mjG8O_5o

Den runter laden und per USB Stick am TV abspielen. Sbs sollte eigentlich jeder 3d taugliche TV unterstützen. Unter Umständen musst du es erst noch über eine 3d-Taste am TV aktivieren. Sonst siehst du nur 2 gleiche Bilder nebeneinander. Wenn 3d aktiviert ist wird daraus 1 etwas verschwommenes Bild und du kannst die Brille aufsetzen. Somit bekommst du schonmal einen ersten Eindruck. Sbs ist natürlich nicht mit der Qualität einer Blueray zu vergleichen was die Auflösung angeht. Auf Blueray hat man idR Vollbilder, wärend bei Sbs die horizontale Auflösung halbiert wird.

Mfg Michel 

Danke ersteinmal.

Findet man irgendwo auch Full SBS Videos zum testen?

Wenn ich mir zB Star Wars VII ankucke, will ich natürlich nicht auf Quallität verzichten, finde aber nirgends Informationen darüber was der Fernseher kann.

Gibt es außer half-sbs und full-sbs noch andere 3D Formate?

0
@Toerser

Full Sbs gibt es in dem Sinne nicht, da durch die beiden Bilder immer die Hälfte der Bildbreite flöten geht. Alternativ gibt es noch top/bottom da sind die Bilder übereinander. Ergo: man verliert die Hälfte der vertikalen Auflösung. Für Filme wie Star wars oder Avatar, wo man Full HD 3D will kommt man um Blueray Player und Film auf Blueray nicht herum. Ich wüsste jetzt keine Möglichkeit wo man legal Filme in solcher Auflösung her bekäme. Abgesehen davon wären die Datenmengen auch enorm hoch .... weshalb man um das Medium Blueray in dem Fall auch nicht herum kommt.

0

Was möchtest Du wissen?