Welches Gewicht ist besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eindeutig 57 kg. Mit 45 kg hast du leichtes Untergewicht. Untergewicht ist aber ungesund. Solltest du also nur 45 kg wiegen, würde ich dir dringend empfehlen, ein paar Kilo zuzunehmen.

Ich würde sagen 57kg ist besser, denn mit nur 45kg hast du bei einer Größe von 159cm schon starkes Untergewicht und bist stark Magersucht gefährdet.

gsskvorsp 11.08.2016, 22:07

nein ist man nicht ich bin 164 und wiege 45 und ich bin ganz leicht im untergewicht für die Größe ist es genau in der Mitte. Es kommt halt darauf an ob man viele Muskeln hat oder nicht.

0
saltedcaramell 11.08.2016, 22:31

Bist du bescheuert? 45 kg sind erstens nicht STARKES Untergewicht und zweitens Magersucht beginnt nicht bei einem bestimmten Gewicht sondern in Kopf

0
12iCh13J 11.08.2016, 22:42

WAS! Niemals ich bin 1.62m 12jahre alt und wiege 39kg

0
think0about 13.08.2016, 11:46

Jetzt kommen hier die superdünnen kiddies die diese Antwort haten.... Leute klar hat jeder eine andere Meinung und es stimmt das MAGERSUCHT im
kopf beginnt, aber Untergewicht ust nicht gleich Magersucht. 57kg wären besser. Und nur so wenn man 165cm ist und 39 kg wiegt hat man KEINE Muskeln. So und im Endeffekt ist doch jeder Mensch schön so wie er ist. Amen

0

Es is beides gut aber 45 kg währn schon besser.

Überprüf es einfach bei einem BMI Rechner

luuan 11.08.2016, 22:01

Aber wie alt bist du denn?

0
luuan 11.08.2016, 22:02

Mit 14 bist du gut drin also im Normalbereich

0

Was möchtest Du wissen?