Welcher zweig in der Realschule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schule geht eindeutig vor. Französicch ist da sicherlich die beste Wahl. Ihr habt bestimmt Zeit euch nach der Schule zu treffen. Außerdem sind die Zeiten von Beginn und Ende der Schule auch nicht unterschiedlich.

Natürlich hast du einen Zweig an den du dich in der halten kannst - deine Freundin. Aber es gibt genug andere Menschen in der neuen Klasse mit denen du dich gut verstehst.

Außerdem ist der Grundstoff Mathe-Deutsch-Englisch und so der gleiche wie in den anderen Zweigen auch, nur der Augenmerk liegt halt woanders.

Und wenn du was nicht weißt, es gibt genug Leute die dir weiterhelfen können. Deine neue Klasse, Lehrer, deine Freundin nach der Schule, und hier im Internet in der Community.

Wenn was ist, schick mir ne PM und ich versuch dir nochmal weiterzuhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch Französisch sagen. Wenn du das eh schon hattest, ist das doch perfekt. Und gerade für deinen Berufswunsch ist das die bessere Wahl, da bringt dir Werken gar nichts. Vllt kannst du ja auch deine beste Freundin überreden, Französisch zu nehmen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?