Welcher wlan verstärker ist der richtige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo verlaatgg,

was die Wahl des Gerätes angeht, kann ich dir nur bedingt Hilfestellung geben, da es sehr viele Geräte am Markt gibt. Der Repeater sollte möglichst auf halbem Wege zwischen dem Router und dem Client positioniert werden. So wird die beste Performance erreicht.

Wenn die WLAN-Clients alle mit dem 2,4 GHz Frequenzband zurechtkommen, ist das auch kein Thema. Interessant wird es erst, wenn das ein oder andere Gerät nur mit 5 GHz zurechtkommt.

Wie sieht es denn mit dLAN aus? Wäre das eine weitere Möglichkeit für dich?
http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router/dlan-550-duo-plus-starter-kit

Bei Bedarf gibt es auch die Variante dLAN und WLAN in Einem.
http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/geraete-und-zubehoer/wlan-und-router/dlan-500-av-wireless-plus-starter-kit

Bei Fragen dazu stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein ganz normaler Repeater für das 2,4 GHz Netz, mehr kann man ohne Modell- und Markenbezeichnung nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
26.07.2016, 22:35

Den Repeater positionierst du am Besten fast direkt über dem Router, da Geschossdecken i.d.R. das WLAN Signal am Meisten dämpfen.

0
Kommentar von asdundab
26.07.2016, 22:35

5GHz wäre für diese Anwendung eher suboptimal.

0
Kommentar von verlaatgg
26.07.2016, 22:40

Was bedeutet suboptimal? ?

0
Kommentar von asdundab
26.07.2016, 22:45

eher nicht so gut (halt nicht optimal). Also 2,4 GHz sollte hier besser geeignet sein.

0

Was möchtest Du wissen?