Welcher wissenschaftliche Beweis gilt als der reinste?

3 Antworten

für was?

Prinzipiell ist erst einmal jeder Beweis nur solange haltbar, bis er falsifiziert wird. Ein nicht falsifizierbarer Beweis wäre dementsprechend wohl der "reinste"...

Weiß nicht genau, was "rein" in diesem Zusammenhang bedeutet, antworte aber spontan mit: ein mathematischer Beweis

und warum denkst du das es der Mathematische ist ?

 

0
@Askmeiknowit60

Weil Mathematik die philosophische Abstraktion von allem ist: darum ist Mathematik rein vom Materiellen, rein von Emotion, rein von Theorie (denn Mathematik ist in sich selbst schon Theorie, darum braucht es keine innerhalb derselben), rein von Einstellungen.

1

"den" reinsten wissenschaftlichen beweis gibt es nicht

Was möchtest Du wissen?