Welcher Wert wird für die Rückzahlung des Stromverbrauchs berücksichtigt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Grundpreis wird egal deines Verbrauches (in den meisten Fällen) fällig. Und zwar in der Höhe wie er angegeben ist.

Dazu kommt der Verbrauch. Dieser wird natürlich so abgerechnet, wie er tatsächlich angefallen ist.

Um deinen monatlichen Abschlag festzulegen, wird dieser aus dem 1/12 Grundbeitrag und den voraussichtlichen Verbrauch errechnet.

Z. Bsp. 120,00 EUR Jahresgrundpreis --> 10 EUR monatlicher Abschlag

600,00 EUR Verbrauchskosten der letzten 12 Monate --> 50,00 EUR Verbrauchskosten je Monat

Ergibt einen monatlichen Abschlag von 60,00 EUR.


Ob nun ein höherer Grundpreis bei niedrigen Verbrauchspreis oder andersherum günstig ist, hängt natürlich vom Verbrauch ab. Solltest du also deinen Jahresverbrauch kennen, kannst du das ja anhand deiner Zahlen berechnen.

P.S. In der Jahresrechnung wird für gewöhnlich kein Grundpreis erstattet. Sondern nur der zu viel gezahlte "Verbrauch".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?