Welcher Weihnachtsbraten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es mit einem Salzbraten vom Schweinerücken (evtl. bekommst du eine besondere Rasse bei dir in der Gegend?), jedoch nicht klassisch zubereitet, sondern nach der Niedergarmethode? Ich kann mir vorstellen, dass das hervorragend zu deinem Auflauf passt. Leider findet man darüber nichts im Netz, aaaaber: Ich habe es selbst ausprobiert und als Tipp niedergeschrieben.

Wie wäre es denn mit Ente oder Gans?! Passt auch gut zu dem Wintergemüse. Oder nen Schweinebraten, statt klassisch bayrisch vllt. mit ner italienischen Note?!

Lamm finde ich aber auch gut, das kann man sehr vielseitig gestalten, von mediterran bis orientalisch. Hab aber keine Ahnung wo du wohnst und ob man dort Lammfleisch bekommt.

Geschmorte Lammkeule mit Rotwein- oder Granatapfelsauce oder Rinderbraten mit einer schönen Senf-Kräuter-Kruste.

Was möchtest Du wissen?