Welcher Weg führt zum Ex?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der erste Schritt wäre es wohl, zu verstehen, wieso er Schluss gemacht hat. Woran lag es, wie hätte es verhindert werden können, inwiefern ist es behebbar (Vertrauensbrüche sind es meist nicht) und absolut (von deinem Ex).

Danach kannst du versuchen, (erneut?) in ein Gespräch mit ihm zu kommen (wenn vorherige Überlegungen, ergaben, das das Problem behebbar ist), vor allem um zu ergründen, ob er denn überhaupt noch wollen würde oder nicht. Vielleicht ist es möglich, die Beziehung langsam wieder aufzubauen (zumindest freundschaftlich). Erhälst du ein eindeutiges Nein, ist es vorbei.

Zwischen der Selbstreflektion und einem Gespräch sollten einige Tage liegen, vor allem um die Gemüter zu beruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. So eine Trennung hat immer einen Grund, und aufgewärmte Beziehungen funktionieren einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ja Gründe haben warum er schluss gemacht hat die er dir vl. nicht sagen kann oder dich nicht verletzten will. Am besten lässt du es jetzt es sowieso keine Gute Idee zu ihm zu gehen wahrscheinlich ist für ihm die sache so gut wie durch sonst hätte er sich schon bei dir gemeldet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Ex zurück nehmen? Nachdem er ein das Herz gebrochen hat? Niemals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Er macht nicht ohne Grund mit Dir schluss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vergangenheit zeigt dir den Weg in die Zukunft. Du weißt es schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß es aber ich sags dir nicht weil ich nicht will, dass ihr wieder zusammenkommt. es ist einfach besser so. glaubs mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catcrusade
18.03.2016, 20:54

Häh okay?! Und warum willst du das nicht? :D

0
Kommentar von teddy1202
18.03.2016, 20:57

Erst mal die Hauptstraße lang, dann nach links und die zweite dann nach rechts. Das ist der Weg. Der Irrweg.

Aber wenn du ihn wirklich weitergehen willst - dann los. Mach dich lächerlich.

0

Warum muß es immer der oder die Ex sein? Es gibt ja auch noch andere? Wenn es der Richtige gewesen wäre, wäre er nicht weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?