Welcher Vorname gefällt Euch besser: Vincent, Laurent (beide mit deutscher Aussprache) oder Arthur?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So ganz ohne andere Informationen: Arthur.

Falls Du für ein Kind suchst, würde ich darauf achten, dass der Vorname zum Nachnamen passt. Und evtl mal die Namensbedeutungen nachschlagen...
Bei nem Hund wär's mir egal...Und bei nem Charakter für ne Geschichte könnte man den NN ja anpassen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vincent ist für mich kein typischer deutscher Name.

Der Name Arthur ist nicht mehr so aktuel gefällt mir aber am besten.

Laurent kannte ich nicht, gefällt mir persönlich allerdings nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vincent ist cool. Der wird in der Schule immer der Winni sein. Ein Winner-Typ. :)

Arthur klingt mir etwas zu altbacken und Laurent zu modern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voprosik
25.08.2015, 10:05

Wow, geht auch zu modern? Danke für die Antwort!

0

Arthur hört sich fürmich am besten von den dreien an. Bei Laurent finde ich, dass das t am Ende sich zu hart anhört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Reihenfolge: Vincent, dann Laurent und dann Arthur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arthur, weil man ausländische Namen nicht deutsch ausspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voprosik
25.08.2015, 10:04

Ich sehe es nicht so streng, mittlerweile hat sich auch die deutsche Aussprache eingebürgert, die ich persönlich passender finde. Schicksal vieler Vornamen seit eh und je.

0

vincent und laurent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall nicht Vincent!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?