Welcher von diesen auswahlvornamen gefällt euch am besten?

Das Ergebnis basiert auf 130 Abstimmungen

Louis 38%
Philipp 17%
Moritz 12%
Lennart 11%
Rene 9%
Maurice 7%
Fabrice 6%

33 Antworten

Moritz
  1. Moritz - ich mag den Namen
  2. Maurice - der Klang ist cool, würde ich aber nicht als Namen empfehlen
  3. Philipp - ganz nice
  4. Lennart - cooler Name
  5. Rene - aber mit é und am liebsten als weiblicher Name Renée
  6. Louis - klingt nice, aber ist halt so englisch-französisch
  7. Fabrice - siehe Louis

LG Tiikeri

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit sehr viel mit Namen.
Louis

Liebe/r cooli33!

Ich mag von diesen Namen den Namen Louis am Liebsten. Hier meine Rangliste:

  1. Louis hat einen sehr schönen Klang, auch wenn ich Louin eigentlich lieber mag. Als Spitznamen finde ich in diesem Fall Lou am Schönsten.
  2. Fabrice klinkt sehr schön.
  3. Moritz finde ich ganz gut...
  4. Réne heißt unser Nachbar, daher würde ich nein Kind nicht so nennen, aber der Name geht...
  5. Phillip heißt der Klassenclown in unserer Klasse...
  6. Lennard ist mir zu brav ( ;
  7. Maurice ist einfach nicht mein Geschmack.

Liebe Grüße Lou (:

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe es, Fragen zu Namen zu stellen und zu antworten!
Moritz

Moritz ist die einzige Möglichkeit.

Maurice und Louis sind vorbelastet, fast schon wie Kevin und Co., und es gibt schon 1000 Kinder, die aktuell so heißen, das finde ich immer abschreckend.

Fabrice ist zwar nicht so häufig wie die beiden zuvor genannten Namen, ist aber aus meiner Sicht ähnlich vorbelastet.

René finde ich nur so mittel attraktiv und ist völlig unmodern, denke eher so an die achtziger oder vielleicht frühen neunziger Jahre.

Lennart mag ich nicht, finde ich immer klingt so alternativ…

Philipp ist okay, nicht der Renner, nicht wirklich aktuell, erträglich. Zu wenig Begeisterung, um (m)ein Kind so zu nennen.

Falls dies hier tatsächlich eine Anregung für dich sein soll, um einen Kindernamen zu finden, rate ich dir davon ab so französisch angehauchte Namen oder auch teils die englisch angehauchte Namen zu wählen, sowas ist immer vorurteilsbelastet wenigstens in der Schule, aber nicht zuletzt auch bei Bewerbungen, die irgendwann abgeschickt werden, gibst du deinem Kind leider Gottes damit nicht unbedingt Vorteile mit auf den Weg.

T3Fahrer

Was hast du gegen Kevin haha ;)

0
Philipp

1. Philipp

  • Ich kenne nur nette Leute mit dem Namen
  • Zeitlos
  • Verschiedene Schreibweisen: Philip, Phillip, Philipp, Phillipp
  • Schöner Klang
  • Abkürzung: Phil
  • Bedeutung: Pferdefreund

2. Louis

  • Schöner Klang
  • Verschiedene Schreibweisen: Louis, Luis, Lewis (englische Variante)
  • Abkürzung: Lou
  • Bedeutung: der berühmte Kämpfer

3. Lennart

  • Verschiedene Schreibweisen: Lennard, Lennart
  • Lennard gefällt mir besser
  • Abkürzung: Lenny
  • Bedeutung: mutiger / stärker Löwe

4. Fabrice

  • Ungewöhnlich
  • Schöner Klang
  • Abkürzung: Fabi
  • Bedeutung: Handwerker

5. Maurice

  • Ungewöhnlich
  • Schöner Klang
  • Bedeutung: dunkelhäutig

6. Moritz

  • Zeitlos
  • Gefällt mir nicht so
  • Bedeutung: der aus Moretanien stammende

7. Rene

  • Gefällt mir gar nicht
  • Bedeutung: der Wiedergeborene

LG Leyla

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit oft mit Namen.

gute Namenserklärungen !! Rene sollte man aber nur heißen, wenn man getauft ist, durch die Taufe wiedergeboren, diese Bedeutung hat das.

1
Louis

Von den oben genannten gefallen mir absteigend

Louis

Phillip und

Lennart

am schönsten bzw.am besten.