Welcher von den vorhandenen Tees ist am besten?

...komplette Frage anzeigen Teearten - (Gesundheit, Jugendliche, Natur)

5 Antworten

Von den Sorten, die Du da zur Verfügung hast, würde ich neben dem Kamillentee allerhöchstens den Hagebuttentee empfehlen, wobei Hagebuttentee jetzt aber nicht speziell für Bauchschmerzen geeignet ist.

Was Deine Bauchschmerzen angeht, so rate ich zu Pfefferminztee, Fencheltee, Kümmeltee, Anistee oder eben Kamillentee.

Hier ist mal eine Seite, wo beschrieben ist, welcher Tee bei welchen Bauchschmerzen geeignet ist:

http://www.hilfreich.de/tee-gegen-bauchschmerzen-welcher-tee-hilft-am-besten_15590

Alles Gute und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MysteriousBoy 17.06.2016, 18:19

Dankeschön, liebe Sternenmami. :p 

0

Nun  da nur das bei Dir vorhanden zu sein scheint, nützt es jetzt wenig Dir Fenchel Tee oder Salbei Tee zu empfehlen, auch Pfefferminzöl ,dass Du Dir auf den Bauch reiben und trinken könntest wäre natürlich gut.

Von dem was Du abgebildet hast, ist mMn lediglich der grüne Tee sinnvoll.

Ansonsten sicherlich - Wärmflasche auf den wehen Bauch legen denn :

Hoch ist hier Frau Böck zu preisen! Denn ein heißes Bügeleisen,
Auf den kalten Leib gebracht, Hat es wiedergutgemacht.........

Da Du Dir kaum ein Bügeleisen auf den Bauch legen möchtest, muss halt eine Wärmeflasche herhalten und es richten .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Kamillentee trinken und zusätzlich noch die Wärmflasche auf den Bauch legen. Wärme hilft bei Bauchschmerzen immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was mit Magen und Darm zu tun hat, lässt sich mit AKÜFE -Tee GUT behandeln: Eine Mischung aus Anis, Kümmel und Fenchelsamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Grüner Tee , den trinke ich auch wenn ich nicht krank bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?