Welcher von den beiden ist der bessere Gaming Pc für aktuelle Spiele und Aufrüstung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der 1. Pc ist besser auch wenn nur minimal. 

Die Grafikkarte ist beim ersten besser und bei der Leistung der Prozessoren, gibts es kaum Unterschiede was das reine spielen angeht.

http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-960-vs-Nvidia-GTX-770/3165vs2174

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-3770-vs-Intel-Core-i5-4590/1979vs2604

Die neusten sind diese aber nicht, wie viel sollen die beiden jeweils etwa kosten? Evtl. wollen dir ja Leute auch nur Geld abziehen.

Ladekabel1912 01.07.2017, 18:43

200€

0
bloedie16 01.07.2017, 18:47
@Ladekabel1912

Klingt super, etwas besseres wirst du für solch einen niedrigen Preis auch kaum finden.

Nimm den 1. Pc wenns dir um möglichst viel FPS in Spielen geht. Den 2. wenns dir eher ums Aussehen geht und du lieber schnellere Ladezeiten in Spielen und schnellere Ladezeiten bei Programmen haben möchtest.

SSD's sind um einiges schneller als HDD's da die Daten auf Chips anstatt auf Disk's gespeichert werden. 

Der 1. Pc hat eine 60GB SSD für das Betriebssystem und ein paar kleine Programme wie Chrome und Skype und eine große HDD für die Spiele.

Der 2. Pc hat eine 500GB SSD die für alles ist.

Schnellere Festplatten bringen dir aber kaum einen FPS boost in Spielen.

0

Würde dir mMn den zweiten PC empfehlen. Mit dem i7 und der Samsung SSD ist man gut bedient. Das einzige, woran es haken könnte, sind die 2GB VRAM der GTX 960. Wenn der VRAM Speicher voll ist, muss der Speicher vom langsameren RAM übernommen müssen, wozu es zu Framedrops kommen kann. Für aktuelle Spiele wird wohl reichen.

Falls du später aufrüsten möchtest, wie du sagst, wird wohl als erstes die Grafikkarte dran glauben müssen.

Beide Systeme solide. Nimm den 2. PC und spar auf eine neue Grafikkarte. Die 900er GeForce Reihe ist nicht ganz fehlerfrei. Aber alleine wegen dem I7 und der SSD fährst du mit dem 2. besser.. aufrüstpotential haben aber beide.

Ich würd sagen der obere da der i7 schon echt alt ist und eigentlich nur preiswert wenn du ihn dann auch übertakten würdest. Außerdem ist die 770 ca. 20% besser als die 960 die auch mit 2 GB wahrscheinlich extrem Zukunftsunsicher ist.

Was ist denn dein Budget? Selbst bauen ist immer besser und da ist wahrscheinlich locker ein Ryzen 5 1600 (deutlich zukunftssicherer) als CPU drin.
http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-intel_core_i7_3770-322-vs-intel_core_i5_4590-357
http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-960-vs-Nvidia-GTX-770/3165vs2174

Beide Systeme sind mittlerweile stark veraltet. Und aufrüsten kannst du bei beiden vergessen.

legovader 01.07.2017, 18:20

"Stark veraltet" Was ist das denn für ein Käse.. wenn du dich nicht auskennst, dann antworte doch nicht ?

2
Eromzak 01.07.2017, 18:20

Wieso mit dem I7 kannste doch - je nach anspruch - noch Jahre daddeln - da wird mal ne neue gpu fällig und gut ist.

1

Was möchtest Du wissen?