Welcher von den beiden CPUs ist besser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der g3220 ist schneller und ja, haswell bringt mit seinem hyperthreading einen merklichen vorteil.

außerdem ja zu dem ram, das sollte man definitiv merken.

killerfail 08.06.2014, 14:58

Aber der Pentium hat doch kein Hyperthreading oder?

1
floppydisk 08.06.2014, 15:59
@killerfail

stimmt der, g3220 ist einer der ersten, der hat noch nicht einmal HT.

0
killerfail 08.06.2014, 16:02
@floppydisk

Aber das macht bei surfen und Sachen wie GTA San Andreas zocken (also eher älteres zeug) nich so viel unterschied oder?

0
floppydisk 08.06.2014, 16:06
@killerfail

nein, das sind beides extrem einfache anwendungsbereiche, dafür braucht man aber auch die cpu nicht wechseln, schließlich ist der unterschied zwischen beiden minimal.

0
killerfail 08.06.2014, 16:06
@floppydisk

Ja es geht aber darum das mein alter PC langsam am verecken ist :P

0
killerfail 08.06.2014, 16:09
@killerfail

Aber ist auch egal jetzt! Ich warte ienfach noch n bisschen und hol mir später einfach direkt n i5 oder so! Falls mal spiele rauskommen die gut sind :P

0
killerfail 08.06.2014, 16:09
@killerfail

Aber ist auch egal jetzt! Ich warte ienfach noch n bisschen und hol mir später einfach direkt n i5 oder so! Falls mal spiele rauskommen die gut sind :P

0
floppydisk 08.06.2014, 16:10
@killerfail

ja, habe gerade gemerkt, das ist nur bei neuen modellen der fall. dachte das geht bei den kleinen, älteren schon los.

0

Ich meinte IST die haswell architektur viel besser gegenüber der Wolfdale? :P

Was möchtest Du wissen?