Welcher unterschied besteht in der gewinnung von pflanzlichen naturfasern und der gewinnung von zellulosichen chemiefasern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meines Wissens sind das Halbnaturfasern oder Halbchemiefasern.

Zellulose ist j nicht mal leicht zu verdauen, um so schwieriger ist es wohl chemisch zu synthetisieren.
Außerdem fällt es in unendlichen Mengen sozusagen als Abfall ab, sein es in Sägespänen oder im Altpapier.

Man muss die nicht synthetisieren, sondern nur neu zusammenfügen.
Und die Chemie schon dahinter ist nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?