Welcher Tresor ist zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo RobinHut, man Unterscheidet bei Tresoren zw. Dokumententresoren (Feuerfest) und Einbruchschutztresoren (incl.Schutz vor leichtenbränden! Dokumententresore: Versicherter Inhalt: Akten,Papiere,Datenträger etc. Einbruchschutztresore: Wertgegenstände,Bargeld,Schmuck,Waffen etc. Wenn Du weiteren Rat benötigst hinterlasse Deine Spuren auf der Seite Gruß und guts Nächtle

Achte halt darauf das Du einen Tresor kaufst der Fest an der Wand oder dem Fußboden verschraubt werden kann. Dann kannst Du lieber auf etwas Sicherheit verzichten.

Die meisten Tresore werden kurzerhand einfach abtransportiert und in aller Ruhe geknackt.

Also sollte es Ziel sein gerade bei kleinen Tresoren den Abtransport so schwer wie möglich zu machen.

Ich hatte einen von Burg, der war mit Zahlenkombination, und mit dicken Schrauben im Schreibtisch verschraubt. Den haben die Einbrecher aus dem Schrank gerissen, und einfach mitgenommen! Also in der Wand mit Dübeln verschrauben.

Mit den letzten 500 Euros noch einen Tresor kaufen? Das verstehe ich auch nicht ganz.. ;.)) Würde dir aber den Rat geben, dich in einem Fachgeschäft bei einer Fachfrau oder dann halt bei einem Fachmann kundig zu machen.. Gruss Solf

Wieso die Letzten???

0

Kommt drauf an wie groß du ihn brauchst!?Wenn nicht zu groß ist am besten ein "Schranktresor"ist Platzsparend nicht zu teuer und man kann ihn im Schrank befestigen!Stöbere im Internet oder Versandhäuser-da wirst du sicherlich fündig!!

Was möchtest Du wissen?