Welcher Trainingsplan ist besser :D?

1 Antwort

Plan 1

Isolationsübungen wie Beinbeuger, Butterfly etc kann man als Ergänzung nehmen. Aber man braucht sie nicht im Basisplan. Eben genau so, wie du es mit dem vorgebeugtem Seitheben in Plan 1 gemacht hast, ich persönlich würde aber lieber andere Übungen zur Ergänzung machen. (nötig ist das vorgebeugte SH nicht zwingend. Die hintere Schulter wird beim Rudern mit trainiert)

Überhaupt ist der Beinbeuger eine unnötige Übung. Das Kreuzheben trainiert den viel besser.

9

Also meinen alten beibehalten ? :D

0
33
@NightLayer

Ja. Vielleicht das Seitheben mal austauschen. Bauch wäre gut. Ansonsten kannst du da was machen, was dir auch Spaß macht

0
9
@ozz667

Mache auch Bauch :D Womit das Seitheben denn tauschen, also wie meinst du das ? und noch eine Frage, wenn ich schlechtes Eiweiß esse kriege ich dann auch nicht so qualitative Muskeln ? (vllt. ne dumme Frage )

0
33
@NightLayer
Womit das Seitheben denn tauschen,

Du kannst es mit was tauschen, was du von deinem Korpergefühl oder deiner Motivation her brauchst. Grundsätzlich trainieren die Grundübungen in Kombination alle Muskelgruppen. Da fehlt nix. Deshalb ist es auch nicht nötig, noch das vorgebeugte Seitheben zu machen. Und deshalb ist es auch nicht so wichtig, was du als Ergänzung noch machst. Da kannst du nach Lust und Laune was reinnehmen.

Sinnvoll könnte noch sein, Beinpresse um noch eine UK Übung drin zu haben. Ansonsten ist es egal.

wenn ich schlechtes Eiweiß esse kriege ich dann auch nicht so qualitative Muskeln

Nein. Der Körper kann das. Der baut immer die allerbesten Muskeln auf.

Aber, wenn du schlechtes Eiweiß nimmst kann man davon ausgehen, dass der Rest der Ernährung auch nicht gut ist. Und dann baust du halt nicht optimal auf. Also, dann lässt du Potential liegen

0
9
@ozz667

Okay, danke, und noch eine Frage zum Rücken, undzwar habe ich ein Hohlkreuz, legt sich das irgendwann von selber wenn ich trainieren gehe oder muss ich bestimmte Übungen machen ?

0
33
@NightLayer

Kommt drauf an. Solange es keine Beschwerden macht, nicht schlimm und kann auch durch Training besser werden. Ansonsten ist Muskelaufbau immer eine gute Idee beim Hohlkreuz. Du solltest halt sehr auf die korrekte Ausführung achten.

Letztendlich kommt es aber auch auf das Ausmaß des Hohlkreuzes an.

0
9
@ozz667

Beschwerden habe ich nicht, aber optisch is das immer nicht so schön :D, es ist nicht so krass stark, aber wäre natürlich schöner ohne :D

0
33
@NightLayer

Dann mach. Muskelaufbau macht das nur besser. Spezielle Übungen brauchst du nicht. Das, was du machst, genügt.

0
9
@ozz667

Okay, ich habe noch eine Frage zur Ernährung allgemein, ist es schlimm wenn man zwischendurch Energys trinkt ? Ich mein, ist ja klar das sie ungesund wie sonst nichts sind aber so zwischendurch ?

0
33
@NightLayer

Kommt drauf an, ob die in deine Ernährung passen.

0
9
@ozz667

Wie meinst du, wieso sollten sie nicht passen bzw. passen ? :D

0
33
@NightLayer

Wegen der Kalorienbilanz, wegen der Makronährstoffe. Es kommt bei der Ernährung nicht auf einzelne Lebensmittel an, sondern auf die Bilanz. Du kannst auch eine Tüte Gummibärchen essen, wenn du es ausgleichst.

0
9
@ozz667

Ich ernähre mich eigentlich sehr ausgewogen und Proteinreich :D

0
33
@NightLayer

Kalorienbilanz?

Es muss halt reinpassen. Dann ist der Energydrink kein Problem. Ob es passt, weiß ich nicht. Dazu fehlen die Infos.

0
9
@ozz667

etwa 2400 Kalorien am Tag, wiege 60kg und bin etwa 1.80m groß, soll ich mehr essen oder weniger? :D

0
33
@NightLayer

Keine Ahnung. Die Kalorienbilanz erfordert 2 Werte. Den tatsächlichen Gesamtbedarf und die Kalorienzufuhr. Ohne die beiden Werte kann ich nix sagen.

0
9
@ozz667

Wie finde ich die denn raus (wie gesagt habe absolut keine Ahnung von nichts :c)

0
33
@NightLayer

Du kannst deinen Kalorienbedarf ausrechnen. ZB über online Rechner. Nur dann macht es überhaupt Sinn, Kalorien zu zählen.

Zwingend notwendig ist es nicht, Kalorien zu zählen. Du kannst genauso auch dich einfach so ernähren, dass du 1kg in 3-4 Wochen zunimmst (Muskelaufbau) oder 1kg in 2 Wochen verlierst (Fettabbau). Dazu braucht man nicht zwingend Kalorien zu zählen.

Deswegen, die Angabe 2400 kcal ist nur dann aussagekräftig, wenn auch der Gesamtbedarf bekannt ist. Aber, es geht auch ohne. Das ist deine Entscheidung.

0
9
@ozz667

Ich denke ich esse genug, baue meine Muskeln ganz gut auf nehme etwa alle 4 Wochen 1 kg zu, ich hätte noch eine Frage, ich weiß nur nicht ob du die beantworten kannst, undzwar habe ich etwa über meinem Bauch links und rechts so vor stehende Knorpel oder Rippen, wie bekommt man das denn weg ?

0
9
@ozz667

Außerdem habe ich eine leichte Skurilliose

0

Wirbelsäulenentlastende Übungen für Pull?

Ich bin 16 Jahre alt, (BD 80kg, KB 90kg, KH 120kg auf 1 Wdh) trainiere seit gut einem Jahr, bin aber leider seitdem nicht mehr gewachsen und höre jetzt auf mit Kniebeugen und Kreuzheben. Was wäre denn ein guter Pull Plan (Push/Pull) der meine Wirbelsäule nicht zerstört bzw. zu sehr belastet? Welche Übungen kann ich trotzdem für den unteren Rücken machen? Was für Übungen und wie viele sollte ich dann also in meinen Plan einbauen? Brauche dringend Rat, da ich mein Wachstum nicht noch mehr schaden möchte!!!

Meine Idee wäre:

Klimmzüge 3x10 Rudern am Kabelzug 3x10 Latzug eng 3x10 Ruder an der Maschine oder KH Rudern 3x10 Butterfly Reverse 3x12 Curls 3x12 Beinbeuger 2x12 Wadenheben 3x15

...zur Frage

Eure Erfahrungen mit dem "WKM Plan"?

Te1

Kniebeugen
Bankdrücken
Rudern vorgebeugt

Te2

Kreuzheben
Schulterdrücken
Klimmzüge

...zur Frage

Push Pull Trainingsplan sinnvoll und effektiv?

Ich bin 16 Jahre alt. Kraftwerte sind fortgeschritten. Wollte jetzt Mal n Push Pull mit 4 Einheiten pro Woche machen und benötige dringend Feedback zum Plan!!

Push:

Kniebeuge 4x8 Bankdrücken 4x6 Schrägbankdrücken mit KH 4x10 Seitheben 3x12 Dips 3x12 Leg raises 4x15

Pull: Kreuzheben 3x8 Latziehen 3x10 Rudern mit KH je Seite 3x10 Butterfly Reverse 3x12 Curls 3x12 Wadenheben 3x15

Was sollte ich am Plan ändern? Er kommt mir auch etwas kurz vor. Was könnte man ergänzen oder passt es so?

...zur Frage

4er Split TP Brust/Bizeps oder Trizeps?

Hallo,

viele meiner Freunde sagen das Brust/Bizeps besser ist an einem Tag zu Trainieren und die anderen genau das Gegenteil Brust/Trizeps. Was ist den jetzt die bessere Methode? Zur Zeit trainiere ich mit einem Kraft & Ausdauer Plan. Ist mein selbst erstellter Plan in Ordnung?

Mein Zukünftiger TP:

[1. Tag]

(Brust + Bizeps)

LH Bankdrücken: 5x5

Brustpresse: 3x10

Butterfly: 3x10

LH SZ: 3x8

Bizeps machine: 3x10

[2. Tag]

(Beine + Waden)

Kniebeuge 5x5

Beinbeuger 4x12

Fersenheben Gerät 3x10

Und laufen

[3. Tag]

(Rücken + Trizeps)

Kreuzheben: 5x5

T-Bar rudern 6x8: (letzter Satz dropset)

Rudern an Maschine: 5x10

Trizeps pushdowns: 4x8

Dips gerät 3x10

Latenziehen 3x10

[4. Tag]

(Schulter + Nacken)

Schulterdrücken: 4x8

Seitheben: 4x8

Frontheben: 4x8

Reverse butterfly: 3x12

Schulterheben 3x12

Ich selber bin Anfänger, bin 190cm groß wiege 82kg und bin 17 Jahre alt.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Wie findet ihr meinen Trainingsplan - MO-MI-FR (3-4 Sätze mit je 8-12 Wdh.)?

TE1: Kniebeugen Beinpresse Wadenheben Beinheben hängend Crunches

TE2: Kreuzheben Klimmzüge Rudern Shrugs Trizepsdrücken Dips

TE3: Bankdrücken Flys Schulterdrücken Seitheben SZ-Curls Hammercurls

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?