Welcher Tischtennisschläger ist geeignet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Trainer kann dich da bestimmt beraten.

Ich vermute, für dich würde erstmal ein Komplettschläger reichen, also nicht einer, bei dem man das Holz und die Beläge selbst zusammenstellt, sondern einer, der schon komplett ist.

Andro machen gute Schläger, soweit ich weiß.

Ich würde dir empfehlen, dass du in einen Tischtennisladen in deiner Nähe fährst und dich beraten lässt. Du kannst z.B. mal "Tischtennisladen" und deine Stadt googlen, z.B. "Tischtennisladen Köln".

(Oder wenn du auf andro.de gehst, kannst du z.B. unter Service -> Händler schauen, wo ein Händler in der Nähe ist).


Man kann natürlich auch einen Schläger aus irgendeinem Sportladen kaufen, aber die Frage ist, wie gut der Schläger sein soll. Die, die es in den normalen Sportläden gibt, sind meist nicht soo toll, können für den Anfang aber durchaus ausreichen (und ja, da könntest du alle nehmen: Schildkröt, Joola, Donic, das macht nicht soo einen Unterscheid).

Hallo Nutella, also pass auf, es gibt 2 Möglichkeiten.
Entweder du kaufst dir einen Fertigschläger,ab 30€ spielen die sich eh alle gleich  , denn du merkst als Laie keinen Unterschied.

Oder wenn du vorhast im Verein zu bleiben dann mache es gleich richtig und lasse dir im Tischtennisladen einen Schläger zusammenstellen .

Der Vorteil dabei ist , das du gleich einen Schläger bekommst den du getestet hast , du vom Gefühl her gleich merkst mit dem könntest du gut zurecht kommen.

Fertigschläger sind ja nicht schlecht für den Anfang , aber wenn du was vernünftiges haben möchtest mach es gleich richtig .

Denn Beratung und testen ist immer besser als für irgend son Fertigschläger mit dem du vielleicht garnicht gut zurecht kommst Geld aus dem Fenster zu werfen.

Musst du entscheiden..
Mein Tip , immer gleich richtig machen 👍

Ich rate dir einen Schläger von Donic zu kaufen da sind sogar die schlechteren besser als welche die von einer anderen Marke die guten Sckläger sind.

Hartos 28.02.2017, 20:32

Was 😂😂😂👍

0
leonnoll 13.03.2017, 09:44
@Hartos

hast du was gegen meine meinung die von einem experten bestätigt wurde

0

Was möchtest Du wissen?