Welcher Text ist fehlerfreier (Lest die Details bitte)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hei, darop192, beide Sätze sind korrekt. Der zweite leidet unter dem sogenannten "Nachklapp" mit dem "ist" hinter dem eingeschobenen Nebensatz: Das klingt nicht schön, ist grammatikalisch aber in Ordnung. Das hinweisende "das" könnte man ggf. schöner durch "dies" ersetzen ~ ist aber nicht zwingend. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist beides "fehlerfrei", denn die Sätze wurden nur umgestellt. Aber ich denke der 1. Satz ist sinnvoller, weil es im deutschen öfter so gesagt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi dariop - 1. fehlerfrei kann man nicht steigern; entweder es ist was fehlerhaft oder fehlerfrei.

2. ist also bloss ne Frage des (guten) Stils, nicht der Grammatik. Das alleinstehende 'ist' am Satzende, das gilt als stilistisch unschön.

Ich würd eher das vorziehen: "Ich denke auch, dass das eine große Gelegenheit ist, (um) mein Deutsch zu üben"  Und statt grosse würd ich gute Gelegenheit schreiben. Das um kannste hier weglassen, dann klingt es irgendwie noch eleganter, find ich.

Musst eben viele gute Stilisten in Deutsch lesen, dann kriegste n Gefühl für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Sätze sind vollkommen richtig. Aber den ersten Satz würde ich bevorzugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide simd grammatikalisch korrekt, nur bei dem Zweiten ergibt das Fragezeichen keinen Sinn. Ich finde den ersten aber besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sieht der erste Satz korrekt aus.

Der zweite Satz ist komisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?