Welcher Teppich eignet sich fürs Kinderzimmer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also das mit dem teppich ist eine sehr gute idee. am besten ein spannteppich. vielleicht auch keine zu helle farbe, teppiche sind gar nicht so pflegeintensiv. mit dem staubsauger drüber reicht, bei flecken entsteht auch meist kein problem. ausserdem können die kinder so besser spielen und die nachbarn unten werden VIEL WENIGER vom lärm gestört!

ich würde Parkett oder Laminat verlegen und kleine Teppiche auslegen auf denen die Kinder spielen können. Das ist zeitloser und die Teppiche können auch mal gewaschen werden.

Es gibt doch so bedruckte Kinderteppiche - meist in der Farbe Grün - so viel ich weiß ...

Da gibt es doch diese Kinderteppiche mit einem Stadtviertel, wo die Kinder dann mit Spiel-Autos die Straßen abfahren können

Fleckerleppiche sind auch nicht zu verachten

tretford.de schau mal sollen super sein eine bekannte schwört drauf aber teuer

Die sind leider oft verklebt und können daher nicht gewaschen werden... Teppiche sollten aber spätestens nach 10 Jahren mal gewaschen werden...

Echte handgeknüpfte Teppiche haben den Vorteil, das sie sehr langlebig sind und auch gewaschen werden können. So können sogar eure Enkel irgendwann noch darauf spielen.

Entweder mehrfach billig kaufen, wo auch an der Gesundheit gespart wird oder einmal etwas mehr Geld in die Hand nehmen und dafür die nächsten 100 Jahre ruhe haben.

0

Was möchtest Du wissen?