Welcher Tee kurbelt die fettverbrennung an?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es gibt keine Nahrungsmittel, die die Fettverbrennung steigern.

Die Verstoffwechselung von Fett wird während körperlicher Belastung erhöht und nicht durch's Teetrinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen ist das Beste immer noch Sport und eine ausgewogene Ernährung. In der Tat gibt es allerdings auch Lebensmittel bei denen nachgewiesen ist dass diese den Energieverbrauch des Körpers positiv beeinflussen.

Bezogen auf Teesorten wurde dies vorallem beim Oolong Tee (wie bereits weiter oben beschrieben) nachgewiesen:

Ooolong Tee kannst du z.B. hier kaufen: http://www.tee-und-meer.de/oolong-tee.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tee ist grundsätzlich gut, wenn man abnimmt. Aber die Fettverbrennung regt es nicht wirklich an.

Grünem Tee hat einen sehr guten Ruf in vielerlei Hinsicht. Allerdings, bezieht sich das nicht auf diesen "Beutel-Tee". Da musst du schon frischen nehmen. Und vor allem spielt die Menge auch eine Rolle.

Einfach mal im Internet über grünen Tee informieren.

Gruß

REK 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es gibt durchaus Tees, die das Abnehmen unterstützen können. Grüner Tee gehört dazu. Er bremst die Aufnahme von Fett in Magen und Darm. Die enthaltenen Bitterstoffe (Gerbstoffe) verringern deinen Appetit auf Süßes. Mate-Tee, Ingwer-Tee, Brennnessel-Tee sind auch gut geeignet. Schaue doch mal hier:

http://www.mission-wohlfuehlgewicht.de/2017/01/04/tees-die-beim-abnehmen-helfen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
07.02.2017, 16:03

Ob eine Seite, die irgendwelches Abnehmgedöns verkaufen will, wirklich eine glaubwürdige Quelle ist?

Das glaube ich nicht, Tim...

Ach so - ist ja deine eigene Seite. Na dann...

1

Er ist auf jedenfall gesund :) Aber es ist eigentlich egal welchen Tee du zu dir nimmst , da alle kaum Kalorien ,ect besitzen. Man sagt zwar , dass grüner Tee die Fettverbrennung anregt,aber schlank wird man davon nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt nicht, es haben ja auch schon andere gesagt. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich viel Wasser trinke ( min. 2 L am Tag ) dann schwemmt das aus. Und Sport so oft es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann man nicht beschleunigen.

Grüner Tee ist (wie jeder andere Tee auch) ein kalorienfreies Getränk. Er kurbelt gar nichts an, außer dass er das vegetative Nervensystem stimuliert. Dann fühlst du dich wacher, durch das Koffein im Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles Quatsch. Lass dich nicht veräppeln. Übrigens ist es (in China) nicht der grüne, sondern der Oolong Tee, der die Fettverbrennung ankurbeln soll.

Aber wie gesagt, alles Unsinn. Trink Tee, wenn du ihn magst und genieße ihn, und zwar als das, was er ist, ein (luxuriöses) Genussmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner, nur körperliche Bewegung kurbelt die Fettverbrennung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein stimmt nicht.

Wenn du abnehmen willst musst du dich schon viel bewegen und vernünftig essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l1ttled3vil
07.02.2017, 15:43

Ja aber es soll ja tee's geben die sowas auch noch unterstützen

0

Hallo, l1ttled3vil

Ich würde mir einfach frsichen Ingwer kaufen.

Wenn du den reibst in dein Teewasser giebst und noch nen bißchen Zitrone rein machst, hast du alles was du brauchst ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wenn schon eine Teesorte, die den Metabolismus etwas anregt. Dazu ist Grüner Tee gut, aber Fett verbrennt es wirklich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir Tee aus Sennes-Pflanzen :-) Einfach einen Liter davon trinken... und schwupps...

Die Fettverbrennung kurbelt das zwar nicht an, aber du wirst trotzdem abnehmen. Wirst dann schon sehen wieso ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?