Welcher Tanz anstelle von Samba?

2 Antworten

Hallo JDiana,

leider schreibst du nicht, welche Vorkenntnisse du hast, aber da du denkst, kein Körpergefühl zu besitzen gehe ich mal davon aus, dass du wenig bis keine hast.

Wenn das so ist kann ich dir nur denn Tipp geben erst einmal einen ganz normalen Tanzkurs mit den wichtigsten Tänzen zu machen. Damit bekommst du ohne großen Streß einen guten Überblick und lernst deinen Körper in entspannter Atmosphäre kennen.

Wenn du das nicht möchtest oder das nicht möglich ist würde ich dir zu einem Tango-Kurs raten. Denn hier hast du die beste Möglichkeit, wirklich gutes Körpergefühl zu erlangen. Im Unterschied zu den anderen Paartänzen wird hier nämlich der Rhythmus direkt auf die Musik gelegt, und zwar eben improvisiert. Im Salsa ist der Rhythmus strikt vorgegeben, kann ein wenig variiert werden, dennoch muss auf 1 alles fertig sein. Beim Tango gibt es viel größere Möglichkeiten mit der Musik zu spielen.

Ich hoffe ich konnte helfen und wünsche dir schon jetzt viel Spaß in Brasilien!

Oliver vom Team

www.ich-werde-tanzlehrer.de

Bauchtanz und Salsa, denn vor allem Tango ist kein Tanz, wofür man sich rhythmisch bewegen können muss.

Was meinst du mit ''nicht rhythmisch''?

0

Ja bei samba muss man ja die Hüften und alles bewegen und bei tango ist das nicht so extrem

0
@aliciab99

Bei Bauchtanz bewegt man also auch die Hüften?

Ginge Hip Hop also auch? Ist ja auch sehr rhythmisch.

0

ich würde das andere nehmen. hip hop kann man damit überhaupt nicht vergleichen

0

Was möchtest Du wissen?