Welcher Stundenlohn bzw. Gehalt für Allrounder für Internetshop?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin selbständiger Webentwickler und war über 10 Jahre angestellt in Agenturen beschäftigt - überwiegend als Webentwickler und Webdesigner. Wenn ich die Tätigkeitsbeschreibung so lese, hat das nicht wirklich etwas mit einem Online-Marketing-Manager gemein - in keinster Weise. Es ist aber sicherlich - vor allem für einen Berufseinsteiger - ein interessanter Job, weil abwechslungsreich. Nun ist Produktfotografie nicht gleich Produktfotografie und Shop nicht gleich Shop, sowie Webdesign nicht gleich Webdesign. Da hier auch eBay genutzt wird, denke ich, Art und Qualität in etwa einschätzen zu können.

Wenn ich also nun ein passendes Monatsgehalt zu Grunde lege und das einfach durch zwei Teile, dann würde ich hier auf ein Bruttogehalt von maximal 1.250,- Euro kommen. Mehr ist auf keinen Fall drin. Gute Frontender bekommen kaum mehr als 3.000 Euro und ich habe in Agenturen gute und hart ackernde PHP-Entwickler gesehen, die mit 2.500 Euro nach Hause gehen (die es dann aber auch nicht nders verdienen), daher sind die 1.250,- schon hoch gegriffen und die genannten 1.000 Euro durchaus realistisch, aber etwas höher ansetzten, um Verhandlungsspielraum zu haben schadet nichts. Wenn die Dich zu sehr runterdrücken, kannst Du ja evtl. als Ausgleich dann 13. Urlaubs-/Weihnachtsgeld, Sozialleistungen (VwL, Betriebsrente), Mitarbeiterrabatt, Fahrtkostenbeteiligung o.ä. ansprechen. Nicht zu vergessen ist aber auch die Lage. In München wirst Du mehr bekommen als in Berlin.

40 km einfache Strecke ist nicht wenig und kosten Dich ja auch im Monat - wenn mit PkW zurückgelegt - etwa 200 Euro (je nachdem ob Benziner/Diesel). Auch wenn Vater Staat Dir Ende des Jahres etwa 400 Euro erstattet, frisst das schon einen großen Teil des Nettogehaltes auf. Öffentliche Verkehrsmittel sind da sicherlich günstiger.

Vielleicht kannst Du vereinbaren, einen Teil aus dem Homeoffice zu erledigen - das spart dann wenigstens die Fahrtkosten zu einem Teil und macht das ganze lohnender.

Toi, toi, toi.

Hallo, komme leider erst jetzt zum Schreiben.

Vielen Dank für deine ausführliche und hilfreiche Antwort. Im Prinzip erscheint mir mein Ansatz, den ich vor meiner Frage so hatte durch die Antworten hier in etwa bestätigt - das ist ja beruhigend :-) Ich hatte auch so zwischen 1.000 und 1.200 Brutto angepeilt und wegen der Fahrerei wollte ich auch mal wegen eines Zuschusses nachfragen. Bei 20 Wochenstunden bleibt ja auch noch genug Zeit sich dann in die Webdesign Materie mehr einzuarbeiten.

Ich habe da eventuell schon ein Projekt, das ich mit jemandem aus meinem Weiterbildungskurs machen würde (er mehr Grafiker, ich mehr Webdesigner). Mit so einem Job hat man erstmal das Arbeitsamt von der Backe, da ich ja zur Zeit noch auf Förderung bin und mich dann ständig irgendwo bewerben muß.

Okay, erstmal vielen Dank an alle hier - hat schon sehr geholfen als Feedback.

Ich schreib mal nächste Woche hier rein, was beim Meeting rausgekommen ist - das ist dann ja vielleicht für andere auch wieder interessant.

Gruß Ingo

0

Du wärst dann als Angestellter und nicht freiberuflich tätig? Ich denke, mehr als 10 Euro /Stunde (Brutto) bekommst du nicht :-(

ja, wäre sozialversicherungspflichtig. Die 10 Euro hatte ich auch schon so gedacht, scheint dann ja durchaus realistisch zu sein.

0

ich schätze mal mehr als 1000 werden die wohl dafür nicht ausgeben wollen....
aber viel glück mit dem selbständig machen im webbereich.. der is dermaßen überlaufen das du alles glück brauchen wirst um es dort zu schaffen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Mit dem Webbereich weiß ich, ich möchte mich deshalb auch nur auf einen Teilbereich konzentrieren und den dann so richtig können (entweder Flash/Actionscript oder Typo3/Typoscript).

0

Wie kann ich verschiedene, eingebettete Jimdo-Hintergründe für Onepager basteln?

Hi.

Also ich will einen Onepager mit Jimdo erstellen. Dafür will ich auf der Seite verschiedene Hintergründe haben, die jedoch fest sind und sich nicht bewegen lassen. Also so, als ob es weit hinten ist und wenn ich scrolle, blickt es durch, der Rest bewegt sich, die Hintergründe jedoch sind starr. Scrolle ich nun weiter runter, kommt dann ein anderer Hintergrund usw. Ich hab schon überall gesucht und finde nicht das richtige. Habe zwar verschiedene Hintergründe hinbekommen, jedoch wenn ich scrolle, bewegen sie sich auch. Ist also quasi wie ein Bild.

Ich hoffe, jemand kann mir da helfen.

Danke schon mal.

...zur Frage

Was genau benötige ich für die "Familienhomepage"?

Guten Abend liebes Forum,

ich würde gerne für unsere 5-köpfige Familie eine Art "Familienhomepage" erstellen, bei der jeder seine persönliche Email-Adresse und einen Uploadbereich.

Leider beginne ich jetzt erst damit, mich in die Materie einzulesen und deswegen würde ich euch gerne nach Tipps fragen. Wie genau würdet ihr da vorgehen? Welche Themen sollte ich mir ergooglen?

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Wie nennt man den (kurzen) Text einer Webseite, den man bei den Suchergebnissen einer Suchmaschine sieht?

...zur Frage

Kleingewerbe und "Firmenname" - Was gibt es zu beachten?

Hallo,

als Kleingewerbetreibender würde mich mal interessieren, ob man sich "einfach so" einen "Firmennamen" geben darf, sprich eine Deklarierung, welche man auf seinen Rechnungen oder zum Impressum auf einer Webseite hinzufügt.

Bei meiner Gewerbeanmeldung wurde dies zumindest nicht festgelegt, bzw. gab es keine weitere Auskunft, nur dass auf den Rechnungen mein Name und die jew. Tätigkeit stehen müsste. Ein Hinweis meine ich noch zu erinnern, dass der Name immer mit in Verbindung stehen müsste, also bsp. Webdesign Max Mustermann...

Ist dies so korrekt? Oder kann man auch seine Initialen verwenden, wie z.B. "Webdesign MM" bzw. auch einen "Fantasienamen" ohne eigene Namenskennzeichnung, wie z.B. "Web Media Services" usw.?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe,

Gruss

Stefan

...zur Frage

Google: Wann aktualisiert Google seine Suchergebnisse

Hallo,

ich habe vor fünf Tagen den Text auf meiner Website geändert, aber bei Google erscheint in den Suchergebnissen immer noch der alte. Wann kann ich damit rechnen, dass Google das aktualisiert?

Eine Sitemap habe ich eingereicht.

Viele Grüße

Karsten

...zur Frage

Legt ihr einen wert drauf welche domain endung eine Domain hat oder egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?