Welcher Stoff ist der Hauptbestandteil des Erdöls?

7 Antworten

Erdöl ist ein gemisch, von über 15000 verschiedenen komponenten, je nach dem wo du förderst, ändert sich die häufigkeit der bestandteile, so kann erdöl auch verscheidene faben haben, von klar über gelb bis schwarz.
welches die hauotkomponente ist kann man da schlecht sagen. allerhöchstens ganz allgemein parrafine und Napthene

Erdöl ist abgestorbenes Plankton, das von anderen Schichten überlagert wurde und durch sehr hohen Druck und chemische Prozesse zu Erdöl wurde. So ungefähr müsste das stimmen.

Folgereaktion des Phosphats?

Hallo!

Ich habe eine kurze Frage zu den Chemikern unter euch. Und zwar hab ich die Massenkonzentration von Ag3PO4 in einer gesättigten wässrigen Lösung gegeben und soll nun das Löslichkeitsprodukt unter der Berücksichtigung der Folgereaktion des Phosphats berechnen. (H3PO4: pks1=2,16 pks2=7,21 pks3=12,32)
Nun zu meiner Frage: Wie berücksichtige ich die Folgereaktion bzw. was ist genau damit gemeint?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Welches ist der Hauptbestandteil der meisten Rohrreiniger und wie wirkt er?

...zur Frage

Gips als Oxidationsmittel?

Ich habe gehört, dass der Hauptbestandteil von Gips CaSO4 ist, ich kann leider auf meiner Gipspackung keinerlei hinweise auf den Inhalt finden. Ist in Gips noch ein brandhemmender Stoff enthalten, oder kann ich ihn als Oxidationsmittel für Versuche verwenden? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie viel Liter Chlor müssen Sie mindestens mit Phosphor (P4) bei Atmosphärendruck und Raumtemperatur umsetzen, um 600 g Phosphortrichlorid zu erhalten?

Lösung soll sein: V=157,8 l

Ich habe die ideale Gasgleichung genommen pV=nRT

und habe das nach V umgestellt: V= nRT/p

Dann habe ich die Stoffmenge n anders dargestellt: n=m/M

Eingefügt in die Gasgleichung: V= mRT/Mp

Bei der Masse m habe ich 600g eingesetzt, und bei T habe ich 293,15K eingesetzt. Bei der Molaren Masse M habe ich Chlor Cl und Phosphor P4 addiert.
Ich bekam für das Volumen 0,12 m^3

Das ist aber falsch. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

50 ml Schwefelsäure w(H2SO4) = 60 % werden im Maßkolben auf 1000 ml Volumen verdünnt. Wie groß ist die Stoffmengenkonzentration und Massenkonzentration?

Ich bräuchte mal Hilfe bei den Weiterüberlegungen also 60% H2SO4 heißt ja ich habe 60 g Stoff darin aber setzte ich das im Verhältnis mit den 50 ml ?

Brauche ich nicht auch die Dichte dafür um die Masse auszurechnen ?

Vielen Dank,

Celina

...zur Frage

Wie wird dieser Chemische Stoff ausgesprochen?

Es ist hier dieser Stoff:

Hg0.8Tl0.2Ba2Ca2Cu3O8.33

Wird er einfach als "Quecksilbertitanbariumcalciumkupferoxid" ausgesprochen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?