Welcher Stoff ist am geeignetsten für einen Stoffhimmel? Preis?

2 Antworten

Ich würde dafür Satin verwenden..wenn du Roller in deiner Nähe hast..dann schau dort mal denn sie haben relativ preiswerte Stoffe. Wenn du Glück hast..kann man den Meter schon für 3-4 € bekommen.

Da hast du dir ja was vorgenommen..viel Spaß und...Erfolg ;-))

Ich guck mal, und das ist ja gar nicht sooo teuer wie ich gedacht habe :) Ja aber solang es danach gut aussieht mach mir die Arbeit gerne (: Danke! :D

2
@xXNinooooXx

Eben..ich habe mir aus diesem Satinstoff einen Himmel genäht und auch eine Tagesdecke schon vor zig Jahren und finde es auch immer noch toll.

Dann achte darauf, daß der Stoff der dünnere ist..es gibt 2 verschiedene Stärken.

2
@amdros

Ok ich werde einfach dann mal einen Verkäufer fragen weil ich mich damit nicht so gut auskenne :D

2

Also ich würde "Futterseide" nehmen, der Stoff muß ja nix aushalten! Läuft auch unter Taft und gibt's in allen möglichen, blickdichten Farben. Geht bei zwei Euronen los, würd' ich sagen... :)

Das wird bestimmt gut aussehen! :)

Futterseide hm...ich werd mich mal beraten lassen ob ich Futterseide oder Satin nehmen soll :) Und ich hoffe das es schön wird :p

2
@xXNinooooXx

Warum eigentlich Quadrate? Willst Du unterschiedliche Faben nehmen? ...Fließend gespannte Bahnen sehen auch schön aus...! :)

1
@Beutelkind

Nein ich meine ich will einen großen Stoff in Quadrate einteilen, aber die ecken so befestigen das sie durchhängen, ich weiß jetzt nicht genau wie ichs beschreiben soll....So als wäre der Himmel 3D-kariert wenn du weißt was ich meine xD

2

Was möchtest Du wissen?