Welcher Stoff in der Coca Cola schädigt meine Knochen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So gesehen keiner. Gemeint ist zwar das Phosphat in der Phosphorsäure, das schädigt die Knochen aber nicht direkt und nicht grundsätzlich, sondern nur indirekt indem es die Einlagerung von Kalzium in die Knochen verhindert. Wenn du also nur gelegentlich Cola trinkst (wie es auch sein sollte) und ansonsten ausreichend Kalzium (z.B. Milchprodukte) zu dir nimmst (möglichst natürlich nicht zeitgleich mit der Cola), dann wirst du auch keine Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phosphor ..... (es entzieht (?) dem Körper Calcium so weit ich weiß)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cokedose 09.02.2016, 16:08

Es ist Phosphat und es entzieht nicht (was schon da ist bleibt auch da), sondern verhindert "nur" die Einlagerung von neuem Calcium.

0
LillyLane 09.03.2016, 13:06

Ah achso. Danke:)

0

Garkeiner

Cola schadet deinen Knochen nicht, höchstens dein Magen/Herz aber das nur im hohen Konsum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phosphorsäure. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?