Welcher Stoff hat das "günstigste" höchste spezifische Gewicht, also Dichte pro Euro?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wasser kostet mehr: pro Kubikmeter rund zwei Euro und dann nochmal Abwassergebühren in mindestens derselben Höhe, also rund 4 Euro pro Kubikmeter.

Viel günstiger wirst Du etwas anderes nicht geliefert bekommen, weil dann die Transportkosten zu Buche schlagen - für Wasser existiert ein Leitungsnetz.

Du könntest auf eigene Faust irgendwo Sand, Kies und Steine einsammeln, dann kostet's Dich nichts. Streng genommen bräuchtest Du dafür eine Genehmigung, aber solange es sich in Grenzen hält und Du nicht ein ganzes Flussbett ausbaggerst, wird's keinen stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der anderen Seite gibt es Platin. Wer es braucht, solle es haben. Dichte ist trotz Alzheimer meinerseits so um die 27g/cm hoch3. Ich brauche sowas nicht, und der "Preis", wasimmer das auch ist, kann ja beliebig sein. Jetzt mal konkret: Hast Du dich mal schon mit der Theorie des Preises oder Wertes beschäftigt? Lass das, sonst wirst Du ein Revolutionär. Bleib normal und kümmer dich nicht um diese unerfüllten Träume der Menschheit. Selbst die Theorie von K. Marx ist völlig daneben, das konnte man damals aber noch nicht wissen, wiel niemand vorher über den "Wert" nachgedacht hatte. Naja, fast niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luft. Ist überall und kostet (abgesehen von Thatcher und Westerwelle, genannt Poll-Tax ) für jeden frei atmenden Menschen nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also was krass billig ist?? Stickstoff..aus der luft filtern kostet nix bringt nix und hat ne gute dichtedingens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iridium dürfte die höchste Dichte haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rechnung stimmt nicht: bei Gold hast du 0,61 kg²/(m³*€)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
audes 26.05.2010, 12:14

Stimmt, habe im Beispiel unterschiedliche Verhältnisse benutzt... :-(

0

> "Preisdichte" von lediglich 0,61 kg/€ hat.

Na da bestell ich doch gleich mal ein paar Kilo. Deine Frage kann nicht beantwortet werden, das hängt von den Begleitumständen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?