welcher stern ist am wichtigsten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Sonne. Nur durch sie ist das komplexe Leben auf der Erde möglich. Aber Sterne zb sehr massereiche  waren und sind sehr wichtig. Nur durch die Explosion eines massereichen Stern einer Supernova enstehen die schweren Elemente aus denen auch der Mensch und alle Lebewesen und andere Dinge auf der Erde bestehen. Wir bestehen alle aus Sternenstaub. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deepxpalexblue
24.02.2016, 18:54

Aber wenn es Menschen nicht geben würde, wen würde das stören im Universum? Nichts würde sich verändern. Also...

0
Kommentar von deepxpalexblue
24.02.2016, 18:56

Aber du hast  vollkommen recht mit "Wir bestehen alle aus Sternenstaub". Den Spruch "we are made of star stuff" von Carl Sagan habe ich auf dem Arm stehen 😍😂

0

Ich könnte nicht behaupten, dass man die nach Wichtigkeit ordnet. 

Polarstern vielleicht, es ist der, der am hellsten leuchtet und mit der erste zu erkennen Stern am Nachthimmel. 

Wenn man die Sonne nicht mit zu den Sternen nimmt sondern als Sonne lässt. Wenn man sie mit zu der Gruppe der Sterne nimmt ist sie es, die Platz 1 einnimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
25.04.2016, 13:04

"Sterne" SIND Sonnen! Nur in unserem Sprachgebrauch hat "unsere" das Alleinstellungsmerkmal "Die" Sonne.

0

Die Sonne

Ohne sie könnten wir keine Felder bebauen.
Ohne sie könnten wir Tiere nicht ernähren.
Ohne sie würden wir nicht überleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für UNS eindeutig die Sonne: Wenn DIE ihr Licht "ausmacht" gibt es hier kein Leben mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?