Welcher Staubsauger ist der beste für Allergiker?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Miele Medic air

Viele Sauger werden als Allergikermodelle ausgegeben weil sie Hepa Filter haben. Die Gehäuse sind aber nicht dicht und die Beutel halten zu wenig Feinstaub zurück. Ein guter Sauger lässt die Luft sauberer zurück als vor dem Saugen.

Sauger ohne Beutel eignen sich für Allergiker gar nicht, weil beim Leeren ganz viel Staub herumwirbelt.

Je besser dein Sauger umso besser lebst du mit deiner Allergie. LG

also, ich leide auch an einer Hausstauballergie und komme mit meinem Miele echt gut hin. Wenn ich nicht stundenlang sauge, macht mir das Staubsaugen keine Probleme.

Ansonsten könntest du einen Sauger nehmen, der den Staub im Wasser filtert.

In meinem neuen Haus werde ich allerdings eine Staubsaugeranlage verbauen lassen, da hat man dann nur noch einen Schlauch und der eigentliche Sauger samt Filter, ist fest im Keller verbaut. Das wäre die beste Lösung für Allergiker ;)

Den Staubsauger den ich habe hat ein HEPA Filter das ist ein herstellerunabhängiger Filter welcher nach dem Beutel eingebaut wird und die Abluft nochmal filtert. Damit fahre ich sehr gut auch wenn meine Allergie nicht mehr so stark ist wie als Jugendlicher.  

Was möchtest Du wissen?