Welcher Stadtteil zum Übernachten in New York City?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf alle Fälle nur Manhattan! Sonst bist du ja gar nicht richtig in New York. 

Wenn du weiß bist, solltest du Harlem meiden. Du bist dort dann nicht willkommen. 

Relativ günstige Hotels gibt es in Chinatown. (Dort ist es auch egal, wenn du nicht asiatisch bist.) Oder schau halt, wo du was findest. Vielleicht ist auch die Jugendherberge südlich vom Central Park was. Ja, das ist nur eine Jugenherberge, aber die Lage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
supercoach 13.02.2016, 02:26

In Harlem ist man nicht willkommen, wenn man weiß ist??? Tut mir leid, aber das ist eine lächerliche Aussage.

Und die Frage war nach einer Unterkunft gestellt, die nicht zu teuer ist. Darauf mit "Manhattan" zu antworten (und das auch noch mit "Sonst bist du ja gar nicht richtig in New York" zu garnieren), zeugt davon, daß hier jemand wohl richtig Ahnung hat, denn die Unterkünfte sind in Manhattan teurer als z. B. in Queens.

Ich denke, daß diese Antwort dem Fragensteller mit Sicherheit nicht weiterhelfen kann.

0

Hi Aria25,

Manhattan: komplett
Brooklyn: Dumbo, Williamsburg, Brooklyn Heights
Queens: Astoria, Longisland City
New Jersey: Hoboken

Das heißt nicht, dass es in anderen Stadtteilen nicht sicher ist, aber diese Stadteile sind auch alle gut angebunden ans öffentliche Verkehrsnetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe NYC...am besten ein Haustaxi...mieten und dann bist du mobil und kannst schlafen wo du willst....außer  in Manhattan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?