Welcher Staat für auslandsjahr?

7 Antworten

Hallo!

Warum denn immer Kalifornien oder Florida? Da ist es schwerer eine Familie zu finden weil überlaufen.

"Warm" ist es in Nordkalifornien auch nicht immer :)

Louisiana find ich persönlich toll ist aber sehr heiss und feucht dort. Wenn du trockene Hitze bevorzugst vl Arizona oder New Mexiko oder Nevada. Natürlich gibt es auch noch den Riesen Texas!

Muss es Festland sein? Ansonsten Hawaii!

Auch in South Carolina ist es, zumindest im Sommer, sehr warm.

Weitere Südstaaten findest du natürlich auf einer USA Karte (Georgia, Alabama, Mississippi,...).

Lg

Es gibt in den USA keinen Bundesstaat, der nach unseren Maßstäben das ganze Jahr über ein angenehmes Wetter hat (wie bei uns die Kanaren z. B.):

  • Wenn du es auch im Winter und nachts warm haben willst, ist es im Sommer unerträglich schwül, und im Herbst kommen die Hurricans dazu.
  • Wenn du es trocken und warm haben willst, kann es im Sommer ZU trocken werden (= Waldbrandgefahr) und nachts wird es eisig (Wüstenklima).
  • Wenn du es im Sommer nur "angenehm" haben willst, kann es im Winter brutal kalt werden und so viel Schnee geben, wie du noch nie gesehen hast.

... kurz gesagt, "einfach nur warm" ohne andere Nachteile gibt es nicht. Außerdem ist das Wetter launisch: Ich hatte schon Mitte Oktober in New York über 30° Celsius, und diesen Winter hat es bis South Carolina geschneit.

Dies vorweg gesagt, ist der Süden überall wärmer als der Norden, und der Westen trockener als der Osten. Damit steht dir an sich die ganze Reihe der südlichen Bundesstaaten zur Auswahl, wenn es denn "warm" sein soll. Besonders interessant fänd ich dort persönlich Texas oder Louisiana.

Die 2 besten haste ja schon genannt! =P

Dann wär da zB noch Arizona oder Hawaii!

Von den anderen Südstaaten rat ich eher ab! Vor allem von Texas! Da sind zu viele schießwürige Hinterweltler und Trumpwähler!

Welcher Staat ist schöner: Florida oder Kalifornien?

Ich überlege, mit ein paar Freunden in den Urlaub zu fliegen in die USA. Ist ne spontane Idee von uns gewesen, aber wir wollen es auf jeden Fall machen. Preis ist nicht so wichtig.

...zur Frage

Auslandsjahr in den USA machen?

ich möchte später unbedingt in die USA ziehen (es geht ja noch nicht weil ich noch minderjährig bin) also hane ich mir überlegt ein Auslandsjahr in den USA hu machen. Hat von euch schon mal jemand ein Auslandsjahr gemacht, wo sied ihr dann hin gekommen, hat es euch gefallen und was waren eure Erfahrungen?

...zur Frage

Staaten-/Regionenwahl bei Auslandsjahr USA sinnvoll?

Hallo Community,

wie schon im Titel erwähnt, würde ich gerne wissen, ob ihr es für sinnvoll haltet, eine Staaten- bzw. Regionenwahl zu machen innerhalb der USA. Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit diesen Wahlmöglichkeiten und kann mir sagen, ob diese Entscheidung richtig oder eher unnötig war. Für die Staatenwahl spricht: Mehr Gewissheit bei der Platzierung, hohe Wahrscheinlichkeit, in den angegebenen Wunschstaat zu kommen. Dagegen spricht: Man kann auch (z.B. in Kalifornien) in die Pampa kommen und in einem anderen Staat wäre es dann sicher schöner, relativ teuer, bessere Chance, in eine passende Gastfamilie zu kommen (und die Gastfamilie ist ja sowieso das Wichtigste im Auslandsjahr :-) ). Es wäre ja ziemlich blöde, (Bsp.) Florida als Wunschstaat zu wählen und dort im Landesinneren platziert zu werden, obwohl es (beispielsweise) in Colorado eine Gastfamilie gibt, die perfekt zu mir passen würde, meine Unterlagen jedoch nie zu Gesicht bekommt, da ich ja unbedingt nach Florida wollte. Eure Meinung dazu?

...zur Frage

Welcher Staat bei USA Auslandsjahr?

darf man bei einem Auslandjahr in den USA den Staat wählen in den man dann kommt oder wird man zugeteilt?

in welchen Ort seit ihr gewesen(wenn ihr ein Auslandsjahr gemacht hat)?

...zur Frage

Schönster Staat der U.S.A?

Mir wäre es lieb wenn die Staaten California, New York und Florida nicht fallen würden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?