Welcher Sprache ähnelt die montenegrinische Sprache am meisten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Montenegrinisch gibt es nicht. Vergleiche mal die "Sprachen" Serbisch, Bosnisch und Montenegrinisch miteinander.
Bosnisch hat viele Türkische Lehnwörter und wird mit Ijekavischen Dialekt gesprochen. Sie schreiben mit der Normalen Lateinischen Schrift.
Serbisch/Montenegrinisch haben wenige Türkische Lehnwörter, werden mit ekavischen Dialekt gesprochen und benutzen beider die Kyrillische Schrift .

Zwischen dem Serbischen und dem "Montenegrinischen" gibt es keinen Unterschied. Montenegrinisch eine Sprache zu nennen ist wie Österreichisch eine sprache zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Serbokroatischen/Serbischen aiehe hier: de.wikipedia.org/wiki/Montegrinische_Sprache Montegrinisch wird öfters als Varietät von Serbisch oder Serbokroatish angesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montenegro war eine Republik in Jugoslawien. Die gemiensame Staatssprache war Serbo-Kroatisch. Heute ist Montenegro ein eigener Staat und die Staatssprache ist Montenegrisch, das aber dem Serbo-Kroatischen entspricht, nur einen eigenen Akzent hat. So wie in Deutschland, wenn du fragst: Welche Sprache ähnelt dem Hessischen am meisten? Bayerisch, Sächsisch oder Schwäbisch? Alles ist Deutsch !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Serbischen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Serbisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?