welcher "sport" macht den pferden vermutlich am meisten spaß?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

sonstige (mehr kenn ich leider nicht xD ) 100%
westernreiten 0%
voltigieren 0%
springreiten 0%
dressur 0%

5 Antworten

Den Pferden macht jede "Sportart" Spaß, bei der sie pferdegerecht und gut vorbereitet geschult werden. Es gibt Pferde, die sind mehr für die Dressur geeignet, andere können "Häuser" springen.

Das hat mit ihrem Körper zu tun und damit, wie die Knochen zueinander stehen. Voltigierpferde sind nur dann als solche geeignet, wenn sie artig sind und einen ruhigen Galopp haben.

Nicht jeder Mensch wird ein guter Schwimmer, oder ein guter Basketballspieler.

Aber auch ein Pferd mit einem harten Galopp könnte gerne zum Voltigieren antreten, wenn es entsprechend dazu motiviert wird!

Worauf kommt es an? Auf Motivation, gute, sorgsame Ausbildung und das Fehlen von Überforderung.

Und: Pferde können bei jeder Sportart zufrieden und entspannt gehen, wenn eben die oben genannten Schritte eingehalten werden.

Guck ins Gesicht des Pferdes und du erkennst sofort, wie zufrieden es ist!

sonstige (mehr kenn ich leider nicht xD )

Wanderreiten - Ausreiten

Dahindümpeln wird ihnen am meisten Spaß machen, sprich das Reiten in langsamem Tempo. Das kommt ihrer Natur am nächsten - langsame gleichmäßige Bewegung.

Bei Sportarten, die wir für sie erfunden haben, denke ich wie Tangstedt - jedes Pferd hat etwas das ihm Spaß macht und wobei es sich leicht motivieren lässt.

Ansonsten macht dem Pferd vermutlich ein artgerechtes Sein am meisten Spaß.


Am meisten Spaß haben Pferde auf der Weide. Aufs Reiten können Sie verzichten. Springreiten mögen sie gewiss nicht, denn das ist nun wirklich überhaupt nicht artgemäß. Voltigieren auch nicht. Am ehesten mögen sie sicher GUTES Freizeitreiten, also raus ins Gelände.

Das ist glaube ich Inviduell,quch ein Pferd besitzt eine Persönlichkeit

dasErdkundebuch 29.08.2015, 00:55

aber z.b. bei hunden , ich denke da ist es naheliegend das ihnen das jagen als jagdhund die liebste beschäftigung ist (?) statt z.b. dogdancing.

gibt es bei pferen auch sowas was ihrer natürlichkeit am nächsten kommt?

0
friesennarr 29.08.2015, 08:57
@dasErdkundebuch

Jagen ist für einen Hund (zumindest war es das) Überlebensnotwendig - ohne Jagd kein Futter.

1

Das kommt auf das pferd an 😊

Was möchtest Du wissen?