Welcher Sport ist besonders schonend für die Knie?

6 Antworten

Schwimmen, aber kein Brustschwimmen, insbesondere, wenn man die Technik nicht richtig ausführt. Aber auch Walking ist knieschonend. Oder Krafttraining, weil man dort die Intensität und Belastung gut dosieren kann und mit der richtigen Ausführung die Gelenke nicht ungünstig belastet.

ich spiele Fußball und habe leider in der letzten Zeit etwas Knie Probleme, das kann allerdings auch vom Wchstum kommen, da ich erst 14 bin, aber wenn ich regelmäßig schwimmen gehe, kann das dann die Probleme lindern?

Rudern. Ich habe Knie-Knorpel-Probleme und kann Rudern aufgrund von zwei Tatsachen empfehlen:

  1. Mein behandelnder Orthopäde hat mir dazu geraten, weil das Körpergewicht nicht am Knie lastet, es aber im Gegensatz zum radfahren ein Ganzkörpersport ist. Es stärkt insbesondere Rücken, Bauch und Armmuskulatur ebenso.
  2. Weil ich jetzt schon jahrelang rudere und das auf Wanderfahrten sogar bis zu 10 Stunden am Tag. Ich halte das ohne Probleme aus und meine Fitness war nie besser.

Ich empfehle, das Rudern bei einem Ruderverein in einem Kurs zu erlernen.

LG, Markus

120 Kilo Beinpresse mit 15 Rechte Knie schmerzt seit 2 ´Jahren Rehabilition hat nicht geholfen?

Hallo ich habe vor 2 jahren im fitnesstudio mal getestet wie viel ich beinpresse schaffen würde, da war ich 15 jahre alt ich habe so 120 Kilo geschafft in der zeit habe ich jeden Tsg Sport gemacht und wahrscheinlich nicht zu viel Vitamine zugenommen ,aufjedenfall sind wir dann umgezogen und da gab es kein Fitnesstudio dann habe ich nach 2 Wochen gemerkt das mit mein rechten Knie etwas nicht stimmt jetzt bin ich fast 17 und mache immer noch Sport das geht auch aber mein rechter Knie schmerzt immer noch besonders beim gehen am meisten wenn ich einen Berg runtergehe schmerzt es am meistes beim rennen nicht Rehabition habe ich schon gemacht hat aber nix genutzt . es schmerzt mir so unter der Knie scheibe an der rechten seite oben da wo der m.vastus medialis endet BITTE HILFT MIR DIE ÄRTZTE SIND MEISTENS NIE HILBEREIT ZU MIR also sie helfen schlecht immer das falsche machen sie

...zur Frage

knieschmerzen nach sport!

Also es ist so das ich nach dem Sport z.b Fußball oder nach dem joggen oft gelenkschmerzen habe ,besonders stark in den knien.kann es etwas damit zutuhen haben,dass ich eine knick-senk Fuß habe ,und das meine Knie sehr nach innen gedreht sind ??? Danke schon mal für alle hilfreichen Tipps :)

...zur Frage

Knieprobleme, welche sportart ausser Schwimmen?

Ich suche einen Sport, welcher Knie schonend ist, da mir schon zwei mal die Kniescheiben rausgesprungen sind, weil sie nicht richtig geformt sind. Ich hab auch schon eine Knie-OP hinter mir. Momentan reite ich und das habe ich auch nicht vor aufzugeben, allerdings wüsste ich gerne, ob reiten schlecht für die Knie ist und was es für andere Sportarten,außer Schwimmen, noch gibt die schonend oder/und auch gut fürs Knie sind.

Danke für alle Antworten!

LG giulietta1

...zur Frage

welchen sport bei kniebeschwerden

würdet ihr fahrrad fahren  wenn der arzt  sachte  es  tut gut für die knie obwohl es mir danach nicht besser geht ,dennn ich hab meine knie zu sehr belastet  und sollte fahrrd fahren das es nicht schlimmer wird . ich wollte fragen ob es andere sport arten gibt  die beide knie schonen .mit schwimmen hab ich es auch schon ausprobirt aber  es hilft auch  nciht .

freu mich auf euer antworten und tipps

danek schon mal im voraus .

vlg.jacki

...zur Frage

Mit Knorpelschaden Grad4 weiterhin normal Sport machen und bei schmerzen Schmerztabletten nehmen?

Gestern war ich nach meinem Jogging-Versuch beim Orthopäden, da mir das Knie so weh getan hat das ich gar nicht mehr auftreten konnte.

Gegen die Schmerzen hat er mir 2 Spritzen ins Knie gegeben, aber diese haben auch nur kurz geholfen.

Er hat dann gleich den Befund von meinem Knie-MRT mit mir besprochen und meinte das ich weiter ganz normal Sport machen soll und wenn es weh tut dann eine Schmerztablette nehmen sollte.

Allerdings frage ich mich jetzt ob dies mit einen Knorpelschaden Grad4 auf Dauer so gut ist und es tut ja schon im Ruhezustand oft weh.

Physio möchte er mir allerdings auch nicht Verschreiben und ich habe jetzt Angst, dass alles noch schlimmer wird.

Hat hier jemand Erfahrung mit so etwas und könnte mir weiterhelfen?

Bin echt verunsichert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?