Welcher Sinn des Pferdes ist der wichtigste Sinn?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die wichtigsten Sinne des Pferdes

  1. Die Augen des Pferdes liegen seitlich am Kopf. Das Auge des Pferdes ist sehr groß. In das Auge fällt viel Licht. So können Pferde sogar im Dunkeln sehr gut sehen.
  2. Die Pferdeohren sind durch viele Muskeln sehr beweglich.
  3. Mit der Nase stellen Pferde fest, ob sie andere Pferde "riechen" können und entscheiden sich so für Freund- oder Feindschaft.

Alle sind wichtig. Wenn einer unwichtig wäre, hätte das Pferd ihn nicht. Ich finde man kann nicht in Wichtigkeit unterteilen, bei sowas. Also, wenn man danach geht womit das Pferd in freier Wildbahn überleben könnte... wenn riechen oder schmecken weg sind überlebt es noch denke ich. Tasten oder hören würde es schon extrem stark beeinträchtigen. Aber blind ist es vermutlich völlig am Ende. Kenne mich ja nicht so gut aus mit Pferden...

Danke ich finde auch nur ich mache bei einem Quiz mit und da ist diese Frage :) Aber wir haben ein blindes Pferd im Stall und das kommt eig. gut aus! Es braucht nur jemanden auf den es sich verlassen kann :)

0

Sinne – Empfindsamkeit auf vier Hufen

Zunächst solltest du dich mit dem Körperbau eines Pferdes vertraut machen. Das folgende Anschauungsbild zeigt dir, wie die einzelnen Körperteile benannt werden http://www.kidsweb.de/schule/kidsweb_spezial/pferde_spezial/pferdekoerper.htm

Dankeschön, den Körperbau kenne ich aber schon sehr genau :) Nur ich überlege die ganze zeit welcher sinn denn am wichtigsten ist !!

0

Ich glaube fast schon den Geruchs- und Tastsinn - etwas wittern zu können.

Es gibt viele halb-blinde und blinde Pferde die sich einen Weidekumpel als Blindenführpferd aussuchen und an dessen Seite auch alles finden das sie brauchen.

Das Gehör ist in unseren doch recht sicheren Breiten auch nicht mehr so überlebenswichtig, ein Reiter rahmt das Pferd beim Reiten ja auch ein und zeigt wo es gehen soll, da ist eine Flucht ohnehin nicht gestattet.

Um aber sein Fressen zu finden muß das Pferd Gras, Heu und Einstreu unterscheiden können. Ohne Fressen lebt man nicht lang.

In der Wildnis wäre das sicher wieder ein anderer Fall.

Ich finde, das Hören und das Sehen. Warum scheuen Pferde weil Pferde auf Geräusche und Sehen sie sensibel reagieren.

Dankeschön :) Jetzt bin ich schon ein gutes Stück weiter :D

0

Pferd, Steppe, Fluchttier.... Sehen und Hören sind die wichtigsten Sinne; und die seitlich am Kopf angebrachten Augen ermöglichen ein sehr gutes räumliches Sehen

Danke :)

0
@Crazy9

Das stimmt aber eig. nicht. Hören ist der allerwichtigste Sinn und dann kommt mit weitem Abstand das Riechen. Mein Pflegepferd z.B. ist auf einem Auge blind und auf dem anderen halb. Trotzdem kommt er (auch im reiten) super damit klar. Ich hoffe ich konnte dir helfen

0

Tasten? Soll das Pferd mit den Hufen Braille- Bücher lesen? ;D

Schon mal was von Tasthaaren gehört?

0

Die Stallkatze abschlecken.

Was möchtest Du wissen?