Welcher Schauspieler spielte bis jetzt in den allermeisten Filmen mit bzw. hatte die meisten Rollen?

2 Antworten

Auf der gleichen Suche nach Darsteller/Darstellerinnen mit den meisten Filmen stieß ich auf diese Angaben. Vergleiche ich aber die Antwortangaben, muß ich etwas abändern: 1) Mel Blanc mit 1039(!!) Titel - jedoch Mehrfachrollen darunter. Kann so eigentlich nicht akzeptiert werden. 2) Tom London mit 630 echte Rollen 3) Bud Osborne mit 615 Rollen 4) Adoor Bhasi mit 558 Rollen 5) Prem Nazir mit 506 Rollen

Unter den prominentesten Stars weltweit haben folgende "Filmlegenden" soviele Rollen/Filme gehabt: - Sir Christopher Lee -> 275 Rollen (trotz seines Alters z. Zt. bis 2014 noch aktiv!) - Mickey Rooney -> 337 Rollen (ebenfalls trotz Alters bis 2013 noch aktiv!) - Gerald Depardieu -> 194 Rollen (derzeit 10(!!) Filme in Arbeit) - Udo Kier -> aktuell 204 Rollen - noch aktiv bis 2014 - Ernest Borgnine (+2012) - 204 Rollen bis zum Todesjahr in diesem Jahr

Die Liste läßt sich natürlich hinsichtlich Landesangaben verlängern. Jemand, der Stummfilme gespielt hatte, hatte 'naturgemäß' im Schnitt 4x mehr Rollen gespielt als in Tonfilmen. Dann kommt auch noch darauf an, wer Hauptrollen spielte und wer in Nebenrollen aktiv war. Statisten sowie Neben- und Charakterdarsteller haben daher immer mehr Rollen (oft nur stumme) als prominente Filmschauspieler.

In diesem Sinne frohe Weihnachten 2012, Michael

Nachrichten die kommen immer

Was ziehen Schauspieler statt Koks/Speed/etc?

In manchen Filmen werden ja von den Charakteren diverse Substanzen konsumiert, wenn die dass dann in die Nase ziehn, hält die Kamara ja auch gern mal rauf. Ist das nun CGI oder so (was ja sicher teuer ist) oder gibt es da eine Substanz, die dafür "geeignet" ist? Ich meine, wenn die sowas wie Mehl nehmen, wäre es ja nicht ganz so gut für die Nase.^^...

...zur Frage

Powerpoint über Schauspieler?

Was kann ich alles über ihn erzählen außer über seine Rollen in Filmen und Serien

...zur Frage

Wie werde ich als 14-jähriges Mädchen Jungschauspielerin?

Hallo zusammen, ich würde wahnsinnig gerne einmal Schauspielerin oder Komparsin in einem Film sein.

Dazu ein paar Fragen:

1) Wer kennt eine SERIÖSE und wenn möglich KOSTENLOSE Castingagentur für JUGENDLICHE in MÜNCHEN, wo man sich ohne Schauspielerfahrung eine Kartei anlegen kann und die evtl. schon für Kinofilme oder Fernsehsendungen gecastet hat? Es sollte eine Agentur sein, die auch wirklich versucht einen zu vermitteln und wo auch gute Chancen bestehen, mal eine Castingeinladung zu bekommen.

2) Weiß jemand, wie die Jungschauspieler in Kinofilmen wie Hanni&Nanni, Wickie, Ostwind, Fünf Freunde usw. an ihre Rollen gekommen sind? Ist das einfach wahnsinniges Glück, sind sie durch Agenturen vermittelt worden oder haben die vielleicht Bekannte, die an den Filmen mitgearbeitet haben?

3) Castet auch das Bavaria Filmstudio für dortige Filmproduktionen wie "Sturm der Liebe" ?

4) Auf welchen seriösen Internetseiten kann man regelmäßig nachschauen, ob gerade offene Castings für Filme sind? Ich kenne schon Casting-Network, Ufa Talentbase und CastingPartner, würdet ihr diese Seiten auch empfehlen?

5) Ich möchte jetzt wirklich für meinen Traum kämpfen und mache das so: Ich möchte mich bei möglichst vielen Agenturen anmelden, suche regelmäßig nach Castings und werde auch mal die Caster von meinen Lieblingsfilmen anschreiben. Ist dieser Weg der Richtige, um es zu schaffen? Kann mir jemand Tipps geben, was ich noch tun kann und wie man sich den Weg als Schauspieler erarbeitet?

6) Wie kann man Komparse werden, z.B. bei den Hanni&Nanni Filmen eine der vielen Internatsschülerinnen sein?

Ich freue mich über jede Antwort! Viele Grüße von YoloJojo

...zur Frage

Umgang mit Tieren bei Filmen und Serien?

Hallo,

mir ist schon öfters mit großer Enttäuschung aufgefallen, dass bei einigen Filmen und Serien Tiere großer Gefahr ausgesetzt werden. Allerdigs weiß ich auch, dass es heutzutage möglich ist, Tiere (und theoretisch auch Menschen) komplett am PC zu erstellen und zu animieren.

Leider haben viele eigentlich sehr gute Filme und Serien, auch teilweise Szenen, in denen Tiere verletzt werden. Ich habe z.B. Der Hobbit noch nie gesehen, aber davon gehört, dass beim Dreh einige Tiere umgekommen sind.

Generell finde ich Gewalt gegen Tiere für unsere Unterhaltungsmedien sehr schlimm und unnötig, aber wenn es denn nun aus unerklärlichen Gründen sein muss, warum wird dann nicht immer auf die bereits verwendete Animationstechnick zurückgegriffen? Sind die Spezialisten für Animationseffekte denn so teuer?

Immer wenn in einem Film oder einer Serie einem Tier etwas zustößt, kann man also schwer sagen, ob das jetzt echt war oder nicht. Dass man Siegel wie dass der AHA aus den USA vergessen kann, weil die mit Geld von Produzenten vollgestopft werden, ist mir klar. Doch wie kann man erfahren, ob wirklich kein Tier schlecht behandelt wurde?

Obwohl ich es mir schlechtvorstellen kann, dass die Schauspieler da alle mitmachen, gibt es ja sogar in vielen bekannten Filmen und Serien (Django Unchained, The Following) Szenen wo Tiere ermordet werden. Ich halte das zwar für äußerst übertrieben und unnötig, aber solange es von schlechten ("bösen") Rollen ausgeht und es sich um Animationen handelt, ist das wohl kaum abzuschaffen. Trotzdem bleibt dann immer noch die Frage, wie man erfährt, ob es auch wirklich Animationen sind? Hier in Deutschland ist es ja gesetzlich verboten, echte Tiere zu verletzen, bei den Amis bin ich mir da aber nicht so sicher.

Generell wäre es doch aber am besten auf das Verletzen von Tieren, wenn auch nur virtuellen Tieren, komplett zu verzichten. Mich persönlich bewegt das nämlich oft dazu den Film oder die Serie nicht mehr weiter zu schauen oder direkt abzubrechen. Das ist sehr schade, denn insgesamt sind es ja trotzdem gute Werke. Ich denke zudem, dass mir da viele andere Fans von Filmen und Serien beipflichten können. Wenn es denn unbedingt sein soll, dann sollten die Produzenten wenigstens mal klarstellen, dass wirklich niemand zu Schaden kam, z.B. mittels Bonus Clips in denen man etwas über die Animationen berichtet. Es gibt ja schließlich auch positive Beispiele, wie z.B. der Werbespot mit einem lustig erzählenden Schwein auf einem Laufband - das wurde vollkommen per Animation erstellt - und sieht extrem realistisch aus.

...zur Frage

Ich habe mich unterblich in Marco Girnth (Schauspieler) verliebt!

Marco Girnth spielt in der Serie Soko Leipzig einen Kriminalkomissar und hatte auch schon andere kleine Rollen. Aber ich denke mal, dass ihr ihn kennt, weil er in Deutschland doch recht bekannt ist.

Am Anfang war es nur ein toller Schauspieler für mich. Gut aussehend, charmant, witzig. Ich mochte ihn von Anfang an. Dann wurde Soko Leipzig zu meiner Lieblingsserie und ich habe sie jeden Freitag geschaut bzw. tue es immer noch.

Und dann habe ich mich in ihn verliebt, ganz unterbewusst. Und das habe ich dann bemerkt, als er immer mit Frauen in Filmen gesprochen hat und dann noch besonders charmant. Oder wenn er eine küsst - es ist richtig schreckloch, ich werde dann immer total eifersüchtig und sauer und wünsche den Frauen, die mit ihm schauspielern dürfen den Teufel an den Hals. Es trifft mich jedes Mal wie ein Schlag, als ob er fremnd geht. Das ist schon richtig krank. Jeden Abend suche ich nach Videos, Bildern und Interviews von ihm.

Und mein höchstes Lebensziel ist ihn kennenzulernen und mindestens mit ihm befreundet zu sein! Ich denke nur noch an ihn, in der Schule, beim Fußball... beim Duschen...

und alles was ich mache kommt mir plötzlich unnütze vor! Ich denke die ganze Zeit nur, was hat das Leben für einen Sinn, wenn du nicht deinen Traum leben kannst?

Auf jeden Fall habe ich mich da total reingesteigert und komm da nicht mehr raus. Ich kann das Proble auch kaum noch objektiv betrachten und das macht mir wirklich Angst.

Aber er ist mein Traummann... Ich hatte noch nie ein so überwältigendes Gefühl, wenn ich einen Mann gesehen habe. Er ist unglaublich!!

Wie kann ich damit zurecht kommen, was soll ich tun?

bin übrigens ein Mädchen und 16 Jahre alt!!

Liebe Grüße

Ein Stern für die beste Antwort wird natürlich vergeben!!

...zur Frage

Oscarverleihung nur für Filme?

Ist der Oscar bloß für Filme oder auch für serien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?