Welcher Satz ist grammatikalisch korrekt?

3 Antworten

Es könnte natürlich auch sein, dass keiner der Sätze korrekt ist...

Wenn du das Komma im zweiten Satz streichst und "verlangsamten" schreibst, ist zumindest dieses Satzfragment korrekt.

Gruß, earnest

Beide Sätze sind möglich. (Wobei es in Satz 2 heißen muss: verlangsamteN Arbeit)
Stilistisch gefällt mir der zweite besser, es gehört hier aber kein Komma hin.

Dankesehr :)

0

Ich finde beide Sätze eher unmöglich.

;-)

0
@earnest

Okay ... Thomas Mann hätte das sicher anders formuliert. Aber der hat das mit dem Schreiben, glaube ich, hauptberuflich gemacht.

1
@Tamtamy

Auch Nebenberufler hätten wohl so nicht formuliert...

;-)

1
@earnest

Ich habe auch ein Herz für Teilzeitkräfte!

2
@Tamtamy

Das ist nobel von Dir!

PS: In Satz 2 muss es "verlangsamte" heißen.

0
@earnest

Ich weiß auch nicht, woher diese verdammte Hang kommt ...
Ich bin einfach nicht so richtig geeignet für den Sozialdarwinismus.

0
@earnest

Wieso das?
trotz der harten / schweren / verlangsamteN Arbeit ...

1
@Tamtamy

Sorry, ich hatte da auf den ersten Satz geblickt. Tomaten auf den Augen. Zeit für die Heia...

1

Falsch: Trotz durch die Ferien eingeschränkten Betriebes ...

Edit: Trotz des durch die Ferien eingeschränkten Betriebes ...

Nein.

Da müsste "des" vor "durch".

1
@earnest

Bestätige das. Hatte es geschrieben, muss weggefallen sein. Danke !

1

Was möchtest Du wissen?