Welcher "Sand" ist in Sanduhren?

2 Antworten

Hallo Miller24, was jetzt genau in deiner Uhr ist kann ich nicht sagen. Man nennt diese Zeitmesser auch Eieruhr und das nicht weil man sie zum Eier kochen verwendet, sondern weil sie früher mit gemahlenen Eierschalen gefüllt waren. heutzutage sind sie meisst mit Quarzsand befüllt. MfG

Das könnte eine Paradoxe Sanduhr sein.

Bei diesen ist der Kunstsand leichter als die ölige Flüssoigkeit, in welcher er gelagert ist ... und daher steigt der Sand nach oben.

Solche Sanduhren bekommst du bei science-Shpop. de und dort könntest du auch fragen, wo du den Sand bekommen kannst.

http://www.youtube.com/watch?v=ueF-3pjWzR4

Was möchtest Du wissen?