Welcher Sanblock ist der richtige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar reicht Filz. Solltest Platz haben kannst was dickeren nehmen. Sollte die Leitung als Entlüftung über Dach gehen solltest die auch isolieren um Schwitzwasser zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde den von Geberit nehmen. Alternativ gibt es noch den Meroblock. Wird es eine Rigips Vorwand? Dann kannstdu ja auch einen normalen Vorwandkasten nehmen. Der Kasten ist das kleinste Problem beim Schall. Wichtigist das der Abfluss gut isoliert ist, besonders im Bereich wo er in Kontakt mit Wänden und Deckendurchführungen kommt. Solltest du mit Rigips die Wand schließen kannst du die blauen Platten nehmen sind für Schallschutz und auch feuchtraum geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald 27.01.2017, 17:41

Vielen Dank für die Antwort. Reicht es die Ablussrohre mit Filz zu umwickeln, ehe ich sie in der Wand vermörtel um keine Hohlräume zur Schallverstärkung zu bekommen oder hast du einen besseren Tip zum Schallschutz der Abwasserverrohrung?

0

Was möchtest Du wissen?