Welcher Riemen ist das ?

Riemen  - (Auto, Mazda, Riemen) Riemen 2 - (Auto, Mazda, Riemen)

1 Antwort

hey du... ich seh das auf dem Bild ehrlich gesagt bissl schlecht.

Vergleich mal die Bilder, wenn er 4 Rillen hat, ist es der Keilrippenriemen, weil der Mazda 121 einen 4PK Keilrippenriemen hat.

Sollte er so gerippt sein wie auf dem anderen Bild ist es dein Zahnriemen. Wobei der Zahnriemen soweit ich weis bei diesem Fahrzeug nicht über die Wasserpumpe läuft.

LG

Zahnriemen - (Auto, Mazda, Riemen) Keilrippenriemen - (Auto, Mazda, Riemen)

also ich finde nicht dass der betroffene riemen aus gummie besteht eher aus stoff/kunststoff fasern und metall. Woher weißt du dass die wasserpumpe nicht über den zahnriemen läuft ?

lg

0
@Sariimaus

Die Fasern sind Aramidfasern oder auch Glasfasern. Nur die Zähne könnten aus Gummi sein (beim Zahnriemen).

...weil ich jeden Tag damit zu tun habe :)

0
@DevilsLilSister

ok cool, also falls ich nach dem wechsel des riemens plötzlich probleme habe mit der motorkühlung , wird die werkstatt gepfuscht haben oder ?? und sollte ich beim zahnriemen auch die spannungsrolle mitwechseln ? falls ja was noch ?

0
@Sariimaus

Das kann natürlich auch noch andere Ursachen haben, wenn der Motor plötzlich nicht mehr richtig gekühlt wird aber dann einfach wie du sagst nochmal in die Werkstatt und nachgucken lassen ob es tatsächlich am Riemen liegt und wenn ja, dann war es wohl wie du so schön sagst Pfusch :))

Ja bei Zahnriemen empfiehlt es sich gleich Spann- und Umlenkrollen mitwechseln zu lassen. :) da gibt es von Contitech sogenannte "Zahnriemenkits" da ist alles drin was du brauchst (Riemen und diverse Rollen) LG

0
@DevilsLilSister

nunja ich habe keine probleme mit der motorkühlung aber was passiert wenn der riemen reißt ? wird der eher reißen wenn ich den motor anmachen oder im schlimmeren fall während des fahrens ? vielen dank

0
@Sariimaus

Der reißt irgendwann. Das ist meistens , wenn man unterwegs ist.

0
@Sariimaus

ja, also tauschen solltest du ihn so oder so lassen... wenn der Zahnriemen reißt, schlägt der Kolben auf die Ventile auf und dein Auto hat einen Motorschaden. Beim Keilrippenriemen ist es nicht ganz so dramatisch, sollte aber trotzdem vermieden werden.

0

Was möchtest Du wissen?