Welcher Reifendruck beim Auto ist richtig?

7 Antworten

Die Autohersteller geben in der Tür oder im Tankdeckel oder wo auch immer den Reifendruck an, bei dem das Auto am komfortabelsten fährt. Was nicht gleichzusetzen ist mit am sparsamsten. Auf jedem Reifen gibt es ein Feld auf dem steht max. press ... PSI, das ist der höchste zulässige Druck den der Reifenhersteller freigegeben hat. Wenn Du jetzt ein wenig unter diesem Maximaldruck fährst bist du eindeutig sparsamer unterwegs. Das sich der Reifen in der Mitte wölbt und daher mittig mehr abgefahren wird ist erst oberhalb dieser Grenze der Fall. LG Rabbicook PS. 14,7 PSI entsprechen 1 Bar

Falte, du solltest sie mit etwa 0,2 bar mehr aufpumpen. Dann wird der Komfort zwar etwas schlechter, dafür walken die Reifen allerdings nicht so, bleiben dadurch kühler (und sicherer). Zusätzlich "führen" die Reifen auch besser in Kurven, da sie steifer sind. Und letztlich vermindert das den Benzin-Verbrauch, weil der Rollwiderstand sinkt (die Reifen laufen ja eher in der Mitte der Lauffläche). Das etwas grössere Poltern und härtere Abrollen nehme ich dafür gern in Kauf.

Bei jedem Tankstopp 0,2 mehr? Das macht der Reifen nicht lange mit. 0,2 Mehr als maximale Herstellerangabe? Auch kontraproduktiv. Der Reifendruck ist abhängig von der maximal zulässigen Reifenbelastung. Der Serienhersteller weiß ziemlich genau wie schwer das Fahrzeug ist und was der genau richtige Reifendruck ist. Ansonsten könnten die auch gleich 0,2 mehr auf den Tankdeckel schreiben.

0
@Mietnormade

Ich nehme doch an, dass ich besser als der Fahrzeug-Hersteller weiß, wie hoch der Reifendruck sein sollte (ich habe lange Zeit in der Fahrwerks-Entwicklung von Fahr- und Flugzeugen gearbeitet). "Die könnten" dann auch nicht mehr in den Tankdeckel schreiben, weil sie Komfort-Ansprüche berücksichtigen müssen.

0

Sind noch die Original-Reifen auf dem Auto? Wenn ja, die Angaben, welche im Auto stehen. Ist das nicht mehr der Fall, richte dich nach den Angaben des Reifenherstellers. Die Reifen haben ja auch ein Zulassungsverfahren hinter sich und sind für das entsprechende Fahrzeug geprüft. Sicher kann es da schon vorkommen, dass ein anderer Reifendruck notwendig ist. Im Zweifelsfall, noch einen anderen Reifenhändler zu Rate ziehen, oder im Autohaus nachfragen.

Wie soll der Reifendruck beim VW Bulli T3 sein?

Ich bin in Sachen Reifendruck völlig überfordert, welchen muss mein VW T3 Bulli haben. Die Kfz, die ich bis jetzt gefahren bin, hatten diese Angaben innen auf der Fahrerseite. Hier finde ich nichts, bin ratlos... Und wie oft muss man den Reifendruck messen?

...zur Frage

Ist ein zu hoher Reifendruck beim Auto schlecht?

Eigentlich müsste ein hoher Reifendruck doch gut sein, da dass Auto dann besser rollt und damit weniger Sprit verbraucht oder? Gobt es auch Nachteile?

...zur Frage

Welcher Reifendruck ist richtig?

Hallo ! Auf dem Tankdeckel meines Golf 6 GTI Edition 35 steht ein Reifendruck von 2,7 Bar. Die Standardreifen sind hier 225/40/18. jetzt habe ich aber Winterreifen mit 17 Zoll Felgen drauf in der Größe 225/45/17. Als ich eben den Luftdruck kontrollierte, stellte ich fest, daß da nur 2,3 bar drin waren (Vom Reifenhändler). Für diese Reifengröße stehen zwar keine extra Angaben im Tankdeckel, ich kann mir aber nicht vorstellen, das es so wenig sein muss im Gegensatz zu den 18". Die Wintereifen sind bis 240 Km/h zugelassen und es steht "extra Load" drauf. Bei meinem Audi waren extra Reifengrößen aufgelistet, hier nicht. Welcher Druck ist hier richtig ? Danke im Vorraus !

...zur Frage

Reifendruck in Allwetterreifen?

Hallo Community, ich fahre mit Allwetterreifen und habe jetzt den Reifendruck von 1,5 auf 1,9 erhöt. Meiner Meinung nach sollte man im Winter ja mehr Druck haben als im Sommer. Sehe ich das richtig? im Tankdeckel steht leider nichts, anleitung nicht zur Hand. Freue mich über eure Antworten!

...zur Frage

wie öffnet man den tankdeckel beim Kia Rio(Auto)?

Ich weißß nicht wie man den tankdeckel vom kia rio aufmacht bitte helfen!!! habe versucht auf den tankdeckel drauf zudrücken geht nicht auf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?